Frage von verzweifelt2016, 54

Sehr oft magenschmerzen?

Hallo habe sehr oft magen schmerzen ... Mein arzt meinte mal ich soll oder muss zur magen spiegelung ... Verdacht auch reflux. Aber meistens habe ich auch die schmerzen wenn ich aufstehe :(

Kennt das jemand Hat jemand reflux womit wird es behandelt?

Danke

Antwort
von pingu72, 39

Hört sich wirklich nach Reflux an.. Nachts kann die Magensäure aufsteigen, daher die Schmerzen. Du solltest abends nichts mehr essen, zumindest nichts was den Magen belastet.  Außerdem hilft es etwas erhöht zu schlafen, so kann die Säure nicht hochwandern.

Die Magenspiegelung solltest du machen, ist auch nicht so schlinn. Wenn sich der Verdacht bestätigt bekommst du Tabletten. Die musst du je nach Befund täglich oder nur nach Bedarf nehmen. 

Kommentar von verzweifelt2016 ,

okay danke habe in 10 Tagen den Termin :) was sollte man nicht so schweres essen? und ab wann am besten gar nicht mehr?

Kommentar von verzweifelt2016 ,

aber danke

Kommentar von pingu72 ,

Das kann man leider schlecht sagen, da jeder anders reagiert. Ich vertrage zB keine Milchprodukte mehr, bei dir kann es anders sein. Bis zum Termin esse möglichst 3-4 Std bevor du ins Bett gehst nichts mehr, so gehst du auf Nummer Sicher. Viel Glück und gute Besserung! 

Kommentar von verzweifelt2016 ,

Dankeschön

Antwort
von FeeGoToCof, 35

Erst steht die Diagnose, dann die Behandlung.

Selbst wenn ich Dir jetzt erkläre, WIE Reflux behandelbar wäre, so käme für Dich vielleicht eine ganz andere Therapie in Frage.

Vielleicht ist es auch gar kein Reflux.

DESHALB: ERST DIAGNOSE, DANN BEHANDLUNG!

https://de.wikipedia.org/wiki/Reflux%C3%B6sophagitis

Kommentar von verzweifelt2016 ,

ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community