Frage von Sinaln123, 63

Sehr mit meinem Gewicht unzufrieden (Untergewicht)?

Hallo und zwar hab ich ein großes Problem. Ich bin sehr dünn :-( ich bin 15 jahre alt (werde in paar Wochen 16) bin fast 1,70 und wiege gerade mal 44 kg :'( ich bin sehr Untergewichtig und jeden tag stehe ich vor dem spiegel und muss mir meinen dünnen Körper anschauen. Ich ziehe sogar manchmal paar leggings unter meiner hose an damit meine Beine dicker wirken aber nach einer zeit nervt es einfach. Jeden tag muss ich auch hören "iss mal was" oder "du bist richtig dünn" Und nein! Ich bin nicht Magersüchtig oder hab eine Essstörung! Ich esse und esse und esse aber ich nimm einfach keinen gramm zu :(

Antwort
von Morikei, 24

Ich habe das selbe problem wie du. Ca. Selbe körpergröße und gewicht. Damit bin ich so dünn, dass meine Regel unregelmäig kommt.

Aber ich habe gelernt damit zu leben, denn da es bei mir am Stoffwechsel liegt kann ich sowieso nichts ändern und gesundheitlich schränkt es mich auch nicht ein. Ist eben nur ein optischer faktor (nun ja und ich friere schnell xD).

Geh zun Arzt und lass dich untersuchen, falls es bei dir an der schilddrüsr liegt, lässt sich das behandeln.

Ansonsten hilft wirklich nur, dass du mehr kcal zu dir nimmst als du verbrauchst. Du müsstest also zwischenmahlzeiten einschieben, die gesund sind und trotzdem genug kcal haben.

Bei mir hat das nicht funktioniert, weil ich einfach keinen hunger mehr hatte vom vielen essen und durch die zwischenmahlzeiten automatisch weniger bei den Hauptmahlzeiten gegessen habe...

Dann kann man es natürlich noch mit Muskelaufbau probieren, das steht mir noch bevor 

Antwort
von Psylinchen23, 27

Iss jeden Tag einen selbstgemachten Grießpudding. Das kann wirklich gut helfen. 

Antwort
von user023948, 17

Schilddrüse ist okay? Blutwerte auch? Auf Diabetes untersucht?

Antwort
von Schaphi, 35

Geh am besten ins Fitnessstudio bisschen Muskeln aufbauen und achte darauf was du isst. Am besten viele Kohlenhydrate wie Reis Vollkornbrot Kartoffeln etc. Bin selber sehr Dünn und setze so gut wie nix an habe aber in 2 Jahren durch Training 8Kilo zunehmen können. (M/19)

Viel Erfolg ;)

Kommentar von NMirR ,

wie unterscheidest du denn das normale zunehmen von dem durch Training?

Kommentar von Schaphi ,

Beim Training setzt man Muskelreize welche dem Körper signalisieren dass er Muskeln aufbauen soll. Wenn deine Muskeln nicht sonderlich belastet werden nimmt der Körper nur in Form von Recourcenspeicherung zu (Fettanbauen) ist dies in irgendeiner Form gestört z.B. durch einen schnellen Stoffwechsel wird man nicht schwerer. Da der Körper für die Grundbewegungen genug Muskeln hat werden die auch nicht automatisch größer. 

Antwort
von alinaundso99, 30

Am besten geh mal zum Arzt es muss ja irgendwie ein Grund haben wieso zu nicht zunimmst

Antwort
von DaniSahnee, 29

Ich finde es schön.
Was ist jetzt deine Frage,

Kommentar von DaniSahnee ,

?'

Kommentar von Sinaln123 ,

Ja eig finde ich ja dünne menschen auch wohl schön aber glaub mir ich bin zu dünn. Naja meine frage ist wie ich zunehmen kann undso

Kommentar von DaniSahnee ,

Ich finde dich dich sogar etwas zu dick 😂 aber mich selbst auch haha

Kommentar von DaniSahnee ,

Ja ehm essen ganz viel essen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community