Frage von se666, 60

Sehr merkwürdiges gefühl vor dem einschlafen. Was ist das?

Hallo ich weiss nicht wie ich dieses gefühl beschreiben soll. Es ist mir unerklärlich. Es fing an vor vielen jahren als ich ein kleines Kind war und mit fieber im bett lag. Ich hatte diese zustände häufig während eines Fiebertraumes. Dannach passierte es selten. Nurnoch einige male im jahr. In den letzten nächten passiert es wieder häufer. Ich lieg in meinem bett und versuche zu schlafen.aufeinmal bekomme ich völlig aus dem nichts ein gefühl von angst, schwäche und zerbrechlichkeit. als wäre ich einfach nichts. Es ist schwer zu erklären. Ich habe das auch nur vor vor dem schlafen. Nie im normalen alltag. Das problem ist dass sich dieses gefühl sehr schwer beschreiben lässt. Es ist ein sehr bizarrer bewusstseins zustand indem ich die dinge auch völlig anders wahrnehme. Am anfang bin ich immer in panik geraten. Als ich noch ein kind war. Mittlerweile bleibe ich dabei ruhig. Es ist in einer gewissen art und weise auch interessannt aber dennoch sehr bizarr und heftig Kennt ihr das? Kann mir einer sagen was das sein könnte?

Antwort
von GiJoe2015, 52

Hi.

Dieses Problem habe ich in der tat manchmal auch. Ich liege im Bett und bekomme aufeinmal so große Angst das ich sogar das Licht anmache und das Radio einschalte. Auch wenn sich das jetzt total komisch anhört habe ich dan immer auch Angst das etwas "da" im Zimmer sein könnte. Meistens ignoriere ich das und versuche mich abzulenken. Nach einer gewissen Zeit verschwindet dieses Gefühl und ich frage mich hinterher wovor ich Angst hatte. Kann dan auch nicht Nachvollziehen warum es passiert ist! Im normalen Alltag habe ich sowas auch noch nie gehabt. Denke auch vorher nie an etwas schlimmes. Mit der Zeit ist das aber besser geworden. Hier können eventuell auch Baldrian Tabletten kurz vor dem schlafen helfen. Vieleicht ist das Gehirn einfach noch zu überaktiv, sprich das Unterbewußtsein, und daher kommt sowas. Mit einem Artzt habe ich noch nie darüber geredet. Wenn es bei dir aber ganz schlimm wird, würde ich das mal machen. Vieleicht eine Stressentladung??


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community