Frage von maggel1, 63

Sehr leichte vorhaut verengung oder bändchen zu klein?

Hey:) Ich bin 13jahre alt und glaube,dass ich eine leichte Vorhautverengung habe.Im schlaffen zustand geht die vorhaut sehr leicht und gut zurück.Im steifen zustand geht sie auch noch relativ leicht unter die eichel aber auch nicht weiter.Dennoch gibt es einen weisslichen engpass.Ist es nun eine Vorhautverengung oder nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CalicoSkies, Community-Experte für Beschneidung, Gesundheit, Medizin, ..., 62

Servus Chef,

Keine Sorge jetzt erstmal :3

Das was du hier beschreibst, ist keine Vorhautverengung - du kriegst die Vorhaut ja hinter die Eichel zurück, daher ist da alles in Ordnung :)

Die Vorhaut muss nur direkt hinter die Eichel gehen - ob es danach noch weiter geht oder ob sie direkt dahinter "stoppt" ist bei jedem Mann verschieden und hat nix zu sagen :o

Diesen "weißlichen Engpass", den du beschreibst, ist ein sogenannter Schnürring - die engste Stelle deiner Vorhaut :3

Es ist so, dass jeder Junge mit einer Verengung auf die Welt kommt - diese löst sich normalerweise von alleine (meistens bis zum 13. oder 14. Lebensjahr), und bei dir hat sich diese schon gelöst :)

Dieser Schnürring ist ein "Überbleibsel" von dieser angeborenen Verengung - und ist auch ziemlich typisch dafür :o

Die Stelle kann weißlich sein, geht um den ganzen Penis und fühlt sich meisteens auch etwas "dicker" an, du brauchst das aber nicht behandeln lassen, keine Sorge :)

Das kleine bisschen, was bei dir noch n bisschen eng zu sein scheint, löst sich noch völlig von alleine, ein Arztbesuch oder eine Behandlung sind unnötig :3

Lg

Kommentar von maggel1 ,

Vielen dank;)

Kommentar von CalicoSkies ,

Kein Ding :)

Antwort
von Matzko, 63

Wenn deine Vorhaut im schlaffen und steifen Zustand deines Gliedes ohne Probleme zurück geschoben werden kann und die Eichel dadurch komplett freiliegt´, so dass du dich gut dahinter (in der Kranzfurche, das ist die "Einbuchtung" hinter der Eichel) reinigen kannst, dann ist alles in Ordnung. Weiter zurück geschoben braucht die Vorhaut nicht zu werden. Das Weiße an deinem Penis musst du entfernen. Es könnte Smegma sein. Zieh deine Vorhaut regelmäßig zurück, möglichst auch beim Pinkeln, weil das hygienischer ist und sich keine Urinreste unter der Vorhaut absetzen können. die dann unangenehm riechen. Außerdem bleibt deine Vorhaut dabei elastisch und verhindert während der Wachstumsphase eine Verengung.

Kommentar von maggel1 ,

Danke für die Antwort^^aber ich bin mir sicher das es kein smegma ist,denn die zone ist nur weiss wenn der engpass auf "spannung"steht.Aber ich denke mal das es nichts schlimmes ist.


Kommentar von Matzko ,

Ob es Smegma ist oder nicht, kannst natürlich nur du selbst beurteilen. Aber wenn du beim Zurückziehen deiner Vorhaut keine Schmerzen hast, würde ich mir keine Gedanken machen. Du kannst ja wegen dieser weißen Stelle beim nächsten Arztbesuch deinen Hausarzt danach mal fragen, wenn du möchtest. Vielleicht weiß er das oder kann dich zu einem Spezialisten überweisen, falls das erforderlich sein sollte. Das braucht dir nicht peinlich zu sein, denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen. Aber eine Eile hat das sicherlich nicht, wenn sonst alles in Ordnung ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community