Frage von Bollywoodtoast, 72

Sehr lange Periode - Frauenarzt?

Hallo Community!

Ich habe meine Periode jetzt seit ca. einem dreiviertel Jahr. Mein Problem ist, dass diese nicht wie normalerweise 2-5 Tage dauert, sondern mindestens 10 Tage, das längste war einmal 16 Tage. Das kommt mir sehr komisch vor, es war aber noch nie anders, das heißt meine Periode ist schon immer so lang. Und wenn sich das ganze noch einpendeln müsste, wieso ist sie dann wirklich so krass lang und ist auch schon immer so? Ich habe das Gefühl dass sich jetzt nach einem Dreivierteljahr nichts "zum Normalen" geändert hat und auch nicht mehr wird.

Außerdem kommt meine Periode auch schon seit Anfang an ca. im 2-Monate-Takt. Ich weiß dass es teilweise Jahre dauern kann, bis sich das auf einen regelmäßigen 1-Monat-Takt eingependelt hat.

Ist ein Besuch beim Frauenarzt nötig? Wenn ja, wie soll ich das meiner Mutter beibringen?

Danke schon im Voraus für eure Antworten!

Antwort
von Nobody2know, 3

Also: Da die anderen es leider nicht geschafft haben eine nützliche Antwort zu schreiben:

Für mich klingt das nicht normal. Bitte geh so schnell wie möglich zu einem Frauenarzt. Selbst wenn es durch irgendetwas doch normal sein SOLLTE wird er es dir sicher erklären.

Das mit deiner Mutter musst du leider selbst regeln. Da kann dir niemand eine Antwort darauf geben.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community