Frage von LikeAction, 80

Sehr krasse Bauchschmerzen - was tun?

Hey, ich bin eben mit total krassen Bauchschmerzen aufgewacht. Krampfartig.. und jede Bewegung tat weh. Die schmerzen kommen eher von links - also schließe ich eine blinddarmentzündung einfach mal aus..? Ich hab gerade nur etwas Angst, dass ich ins Krankenhaus muss, die schmerzen sind schon ungewohnt stark. Wobei ich mir eine Wärmflasche gemacht habe und es jetzt schon viel besser ist. Aber was ist zu tun?? Muss ich mir sorgen machen,?

Antwort
von JanRuRhe, 47

Kann ganz viele Ursachen haben.
Vielleicht Blähungen (kann irrsinnige Schmerzen verursachen), vielleicht morgen Durchfall. Mach mit der Wärmeflasche weiter, eventuell trinke Kamillentee. Wenn es morgen nicht besser wird, geh am besten zum Arzt. Gute Besserung!

Antwort
von BigLittle, 35

Wenn die Schmerzen wieder weg gehen, ohne wieder zu kehren, dann war es vielleicht nur ein Darmwind, der sich seinen Weg gesucht hat und nicht weiter kam. Sollten die Schmerzen allerdings länger anhalten und oder wiederkehren, dann solltest Du flugs Deinen Arzt besuchen und ihm davon erzählen. Hinter solchen Bauchschmerzen können sich harmlose Ursachen verbergen, allerdings auch ernsthafte Probleme verstecken. Werden die Schmerzen diese Nacht noch schlimmer, oder es kommen noch andere Beschwerden hinzu, dann ruf den Notarzt, denn dann ist Eile geboten. Eine Blinddarmentzündung ist berühmt berüchtigt für die seltsamsten Schmerzempfindungen. Manchmal schmerzt das Bein, oder der Rücken, aber meist nicht die betreffende Stelle wo sich der Blinddarm befindet.  Gute Besserung!

Antwort
von Bosselhell, 31

So doof es auch klingt ich hatte das selbst letztens erst bei mir war es aber die rechte Seite...Ich dachte natürlich sofort an den Blinddarm...  Also ab ins Krankenhaus...  Da wurde ein Ultraschall gemacht... War natürlich nichts zu sehen.... Ohne Mist die schmerzen waren höllisch.... Und ich halte eigentlich echt was aus...

Es war dann am Abend schon besser und ich merkte wie es grummelte... Was aber sonst die ganze zeit nicht der Fall war... Im Endeffekt waren es einfach nur Gase im Darm...  

Ich meine ich kenne Blähungen und die schmerzen...  Aber das war wesentlich intensiver.... Nichts desto trotz schien es einfach nur irgendeine festsitzende gasblase gewesen zu sein....Ich würde erstmal abwarten ob es besse wird...  Falls das nicht der Fall sein sollte würde ich mal zum Arzt gehen ;)

Ich hoffe ich konnte helfen

LG 

Antwort
von tgel79, 28

Ruf den ärztlichen Bereitschaftsdienst an. Normalerweise hat der die Telefonnummer 116117


Antwort
von AnimalYet, 17

Kack aus den schmerz! Du Hast sicher gut gegessen nach dem Training

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten