Frage von SabiKali 13.08.2013

sehr komplizierte periode :D

  • Antwort von BarbaraAndree 13.08.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hi, es ist ganz natürlich, dass sich die Periode erst einmal einpendeln muss. Lass dir einen Termin bei einer Gynäkologin geben. Dort gibt es spezielle Sprechstunden für Mädchen. Dort kannst du dir alle Fragen beantworten lassen und die sind verbindlich.

  • Antwort von SunnyRise22 13.08.2013

    Generell ist es so, dass man am Anfang nicht "volle Pulle" seine Tage hat, sie sind häufig recht schwach und teilweise auch unregelmäßig.

    Wie viel normal ist, kann dir keiner sagen, zumal du die Blutmenge ja vermutlich nicht misst. Jeder Mensch ist anders, viele Frauen habe sehr starke Tage, viele Frauen nur sehr schwache und der Rest ist iwo dazwischen.

    Je älter du wirst, desto regelmäßiger sollten auch die Tage kommen, dein Körper gewöhnt sich schließlich gerade an die neuen Hormone und auch der Hormonhaushalt stellt sich gerade ein.

    Ich kann verstehen, dass du den "Erfolg" deiner Tage gerne in einer gewissen Deutlichkeit an der Blutmenge ablesen wollen würdest, aber du musst mit dem Ergebnis leben, das dir kein Körper gibt.

    Vllt. wäre das ein guter Anlass, mal einen ersten Termin beim Frauenarzt auszumachen und dich da beraten zu lassen.

  • Antwort von LaraundSelina 13.08.2013

    Hallo das is ganz normal so :) . Ich hab mal gehört das manche eine vorperiode haben deshalb waren da warscheinlich vier Monate dazwischen. Aber wenn du dir nicht sicher bist oder dich mal richtig beraten lassen willst dann kannst du ja einfach mal zum Frauen Arzt gehen :)

  • Antwort von Barnie92 13.08.2013

    das ist am anfang immer so :) die können auch mal wieder für nen halbes jahr oder länger verschwinden ^^ und die stärke der periode ist auch unterschiedlich, freu dich wenns nicht so stark ist und du nicht solche schmerzen hast, das ist nichts schlimmes :) ganz normal. nachts ist das auf grund der körperlage ganz normal wenns weniger bis garnicht kommt. du liegst ja und stehst nicht sodass es "rauslaufen" kann :) wenn du dir unsicher bist was alle möglichen sachen da unten angeht such dir doch einfach einen frauenarzt bei dem du dich wohlfühlst, da kannst du immer alles fragen, auch per telefon, ohne irgendwelche panik auslösenden texte im internet lesen zu müssen und dir sorgen zu machen :) und wenn du alt genug bist hol dir einfach die pille, dann hast du die periode sogut wie auf den tag genau und eig immer gleich doll :)

  • Antwort von casperxoxoxo 13.08.2013

    Das ist ganz normal in der Pubertät :) wenn man älter wird dann regelt sich das alles wieder und die regel kommt regelmäßiger, also mach dir keine sorgen :D

  • Antwort von Ballonion 13.08.2013

    Ja das ist normal

  • Antwort von FakeASmileForMe 13.08.2013

    Am Anfang sind die Tage extrem unregelmäßig,erst mit der Zeit kommt ein Kreislauf da rein.

    Die Tage verscheiebn sich auch manchmal durch Stress usw.

    Ja,weil wenn man liegt,dann blutet es nachts nicht so viel,aber wenn man dann aufsteht natürlich direkt.

  • Antwort von rosebud85 13.08.2013

    das kann dir keiner sagen. das kann auch noch lange dauern bis deine periode regelmäßig ist. genauso wie die stärke der blutung, da wirst du einfach abwarten müssen wies beim nächsten mal ist.

  • Antwort von 99SOphie99 13.08.2013

    Ganz normal, das muss sich alles erst noch einpendeln! Das wird immer regelmäßiger. Wenn man die Tage leichter hat, blutet man nachts nicht oder nur wenig.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!