Frage von Heyhomo, 7

sehr kaputte haare , was tun?

meine haare sind sehr kaputt , obwohl ich jedes mal ein kur für die haare benutze , und ich verwende immer ein öl halt vieles für meine haare aber dafür glätte ich meine haare fast jeden tag und mache locken rein .. und habe blondiertest haar und möchte meine haare wieder braun färben und nicht mehr blond weil meine haare davon extrem kaputt gehen .. was kann ich wieder benutzen um meine haare wieder gesund zu machen ? danke im voraus

Antwort
von Meeew, 7

Kaputt bleibt kaputt! Haare sind totes Gewebe. Es gibt keine Wundermittel.
Da bleibt wohl nur abschneiden.

Das sie kaputt sind kommt vom blondieren und ständigen glätten/locken drehen. Die wieder Braun zu färben wird es nicht besser machen.
Wie häufig wäschst du sie denn?
Wieso benutzt du keine schonendere Variante zum locken machen?

Antwort
von Blume07, 4

Kein Haarefärben, wenn dann die Naturfarbe, damit erst mal Ruhe mit Färben ist. Spitzen regelmäßig schneiden, damit Spliss usw. weg ist. Nach dem Benutzen von Shampoo eine Spülung verwenden. 2 Mal in der Woche eine Haarkur benutzen. Kein Haarspray, Haarparfüm, Gel, Haarschaum. Nichts. Nicht Föhnen, geschweige denn ein Glätteisen benutzen.


Antwort
von GrandMagus69, 7

Das kaputte kannst du nur abschneiden. Danach solltest du auf Blondierung und glätten verzichten. Wenn du deine Haare gut behandelst wachsen sie gesund nach.

Antwort
von 3runex, 5

Vielleicht die Haare nicht täglich waschen und auch nur lufttrocknen lassen. Viele Möglichkeiten gibt es nicht, um es rückgängig zu machen. Du könntest auch die Spitzen etwas schneiden lassen. Meine Haare haben durch tägliches Glätten auch ziemlich gelitten und auch das Hitzespray wird da nicht mehr viel machen. Das mit dem Colorieren musst du natürlich reduzieren. Also im Endeffekt hilft nur die Schere, aber danach kann man sich über "frische" Haare freuen.

Kommentar von Heyhomo ,

danke aber ich habe meine haare vor 1 monat schon weg geschnitten und nicht nur die spitzen .. und die sind immer noch kaputt :(

Kommentar von 3runex ,

Oh Gott! Was für ein Horror! Dann lass die Finger von der Farbe! :)

Antwort
von philip98765678, 3

Deine Haare sind kaputt durch das Wasserstoffperoixid beim Färben der Haare.

Also du musst sofort aufhören dir die Haare zu Färben.

Keira Knightley Hollywoodschauspielerin, musste sich aufgrund vieler Rollen immer die Haare umfärben, bis sie schließlich ausgefallen sind. Seit mehreren Jahren trägt sie deshalb verschiedene Perrücken und ihre Haare konnten sich erholen.

http://www.spiegel.de/panorama/leute/keira-knightley-hatte-haarausfall-und-trug-...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten