Frage von innerscream, 38

Sehr ihr die Plakate mit den Models von Mango,Zara H&M u Co eigentlich als Ansporn so zu werden?

Wäre das normal?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von XXXNameXXX, 38

Ich beachte des netmal

Kommentar von innerscream ,

Ich seh das irgendwie überall

Antwort
von Hardware02, 26

Ganz sicher nicht! ... Wenn so ein Model mir zu knapp bekleidet ist, dann boykottiere ich eher diese Marke für einige Monate bzw. Jahre. 

Ich boykottiere immer noch Marc O'Polo, weil die vor ca. 20 Jahren eine Werbung hatten, die für mich einen Aufruf zu einer Vergewaltigung darstellte. 

Antwort
von Kuro48, 36

"Sehr ihr die Plakate mit den Models von Mango,Zara H&M u Co eigentlich als Ansporn so zu werden"

Dem wäre jeder Frau abzuraten. Bilder werden in der Regel nachbearbeitet. Wer das auf den Bildern anstrebt läuft einer Phantasiegestalt hinterher. Selbst die Models sehen real nicht so aus und häufig reden wir auch noch über Untergewicht.

Das ist ja das Problem unserer Zeit. Medien zeigen verzerrte, subjektiv perfektionierte Bilder von Leuten und alle sehen das als ihr Ziel an.

Antwort
von Alenobyl, 28

Sie sind Teil einer krankhaften Selbstverbesserungs-Idiologie welche ich nicht vertreten kann. Sie zwingen den Menschen ein falsches Bild von Perfektion auf und zerstört damit deren Selbstwertgefühl. Viele junge Frauen gehen an diesem Druck zugrunde. Der Mensch ist schön, egal wie er aussieht.

Ist meine Meinung.

Antwort
von Kapodaster, 17

Nee, ich habe lieber einen Beruf, in dem ich mir meine Klamotten selbst aussuchen kann xD

Antwort
von transatlantik93, 30

Bin zur zeit im ausland also habe ich keine ahnung welche werbung du meinst aber, man sollte sein leben und selbstbewusstsein nicht von äusseren sachen bestimmen lassen.

Antwort
von MarcusAurelius1, 21

Ich als Mann sage ja, um im der selben Liga mitspielen zu können. Sexy ist immer sexyer.

Natürlich muss dann auch der Charakter stimmen.

BEIDES muss stimmen!

Die Gutmenschen, die immer nur von Inneren Werten reden belügen sich selbst.

Denn das Erste was Du siehst, ist das Äußere und das interessiert als erstes!

Allerdings kann sich ein offener toller Charakter auch durch die Ausstrahlung ins Äußere übertragen!

Ein verschlossener Mensch der auf den Boden schaut, schlafe Haltung, kein Selbstbewusstsein usw. hat, ist durch sein Inneres, aber im Äußeren sichtbaren, auch unattraktiver.

Was ich damit sagen will, auch das innere Gefühlsleben kann nach außen hin sexy wirken!

Letztlich geht es aber immer darum, dass man zusammen glücklich mit jmd. ist!

99% sind aber keine Models und sind in ihrer Beziehung glücklich und finden sich trotzdem anziehend!

Für mich gilt aber, dass ich mich mit einem sportlichen Körper 1000 Mal wohler fühle und deshalb daran arbeite. So rum gesehen macht mich ein gesunder, sportlicher Körper auch nach innen hin glücklicher!

Das Außen und das Innen stehen also unmittelbar in Wechselbeziehung.

Es gibt aber für jeden jetzt schon immer den passenden Partner auf der Welt (meistens auch mehrere) auch wenn er noch nicht in unserem Leben ist.

Und es können Millionen Dinge eine Rolle für's Verlieben spielen. Das Aussehen ist da nur eine Sache. Und was Du, oder andere an Dir sexy oder anziehenden finden können, können Dinge sein, von denen Du selber nicht mal wusstest, dass Du sie hast! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community