Frage von FrauUlrosa, 32

Sehr hohe igE-Werte Zusammenhang mit Chron.Entzündlicher Darmerkrankung?

Ich weiblich Mitte 20, leide seit Jahren unter schweren Schüben von Darmentzündungen mit sehr hohen Entzündungswerten.
Mein IgE ist seit Jahren schon bei 1500 (norm bis 68).
Jetzt ist der IgE auf 2500 obwohl ich seit dem ich weiß, dass ich eine Weizenallergie habe diesen nicht mehr esse. Zur Zeit habe ich einen schwerden Schub und mich würde interessierten ob der IgE Wert in Zusammenhang mit meiner Darmentzündung steht. Hat da jemand Erfahrungen?
PS. Bisher Diagnose M.Crohn jetzt Pancolitis Ulcerosa.
Gruß Frau Ulrosa

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von ErnstD, 29

Ja, der Immunglobulin-Wert ist hoch, wenn z.B. Heuschnupfen, Asthma oder  Neurodermitis, oder eine sonstige allergische Erkrankung vorliegt. Diese Erkrankungen werden als Hypersensitivitätsreaktion (Allergien) vom Soforttyp („Typ 1“) bezeichnet. Das heißt, vermutlich ist Deine Darmentzündung durch eine Autoimmun-Reaktion bedingt (ich vermute mal Weizen bzw. Gliadin/Gluten als Auslöser). Ein IgE über 100 U/ml deutet auf eine allergische Erkrankung (vom Typ 1) hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten