Frage von Everlord, 46

Sehr gute Freundin verheimlicht mir seit ich sie kenne(1 Jahr), dass sie einen Freund hat. Wieso?

Hallo Zusammen! :)

Ich habe vor einem Jahr ein sehr nettes Mädchen über die Uni kennengelernt. Seitdem machen wir relativ viel zusammen.

Zu beginn habe ich mich für sie interessiert und glaub dass hat sie auch bemerkt. Doch nach ungefähr 1 Monat habe ich dann über Freunde, die wir gemeinsam haben, mitbekommen, dass Sie in einer Beziehung ist.

Ich hab dann einfach aus Trotz sie nie darauf angesprochen und inzwischen laufen sogar kleine Wetten aus Spaß zwischen mir und Freunden wann sie es mir endlich sagen würde. Ich habe schon mehrmals sie direkt gefragt was sie so treibt während sie sich mit ihm trift. Zuvor hat mir natürlich jemand bescheid gegeben. Doch sie hat nie gesagt oder sonnst irgend etwas über ihn verloren, geschweige, dass sie gerade mit ihrem Freund was unternimmt.

Daher wollte ich einfach mal fragen was ihr davon haltet? Was können die Beweggründe sein? Wieso macht jemand sowas? Hat wer selber schon Erfahrung mit so einer Situation gemacht usw..

Bin auf eure Kommentare gespannt :)

Antwort
von Maillewayoflife, 27

Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Die Wahrscheinlichste ist, meiner Meinung nach, das sie sich unsicher in ihrer Beziehung ist und dich ebenfalls sehr gerne hat. Dadurch dass sie dir nicht sagt dass sie vergeben ist, hält sie dich "warm" damit,falls sie es mit ihm beendet, sie dich aufsuchen kann.

Die Zweite wäre, dass ihr Freund sehr streng ist, sie eigentlich nichts mit männlichen Freunden unternehmen soll (genau aus diesem Grund dass man sich ineinander vergucken könnte), und dadurch lieber undercover bleiben möchte.

Ich würde sie mal vorsichtig darauf ansprechen und schauen wie sie reagiert; sei allerdings wirklich vorsichtig da du dir beim falschen Ansprechen die Chancen auf mehr mit ihr und evtll die Freundschaft zunichte machst.

Good luck! Maille

Kommentar von Everlord ,

Danke erstmals für deine Antwort!

Ich weiß dass ihr Freund von mir wissen muss da wir eigentlich unser ganzes Studium zusammen verbringen und planen. Zudem wohnt sie mit dem besten Freund ihres Freundes zusammen und ich kenne ihn auch schon ein bisschen.

Ich habe damit eh kein Problem finde nur die Art und Weise von ihr komisch aber auch irgendwie interessant deshalb stelle ich hier diese Frage und teile sie auch gerne mit euch. Sie ist für mich nur als Studienfreundin akzeptabel da ich nie zu Ihr ein Vertrauen aufbauen könnte nach so einem Verhalten. Somit kommt sie nie als Freundin für mich in Frage.

Kommentar von Maillewayoflife ,

Finde es auch ziemlich interessant - vor allem nachdem ich jetzt noch mehr Informationen zur Situation habe. Ich würde an deiner Stelle dann letzteres tun und sie auf die ganze Sache mal ansprechen. Sag auf jeden Fall dann nochmal bescheid; jetzt bin ich nämlich wahrscheinlich ebenso gespannt auf die Antwort wie du :)

Antwort
von MeliMelisa, 26

Du beschwerst dich drüber, dass sie dir darüber nichts sagt, aber kannst sie nicht mal offen und ehrlich nach dem Grund fragen. Wow. Sie wird schon Gründe haben, wir sind hier keine Hellseher/innen. Finde das auch falsch, dass du darüber mit Freunden Witze machst. Wenn du sie nicht fragen kannst, dann sollst du auch nicht über sie irgendwie lustig machen. Geh und frag sie, oder lass es

Kommentar von MaxMW997 ,

Mach ihn mal nicht so fertig den seine frage ist schon gut Hab auch sowas erlebt und hab sie auch gefragt aber nie eine Antwort bekommen Ich würde auch gern wissen warum

Kommentar von MeliMelisa ,

Ich msch keinen fertig, wenn mein Kommentar so klingt, kann ich nichts dafür. Dann wird sie auch wahrscheinlich einen wichtigen Grund haben. 

Kommentar von Everlord ,

Danke für eure Meinungen!

Prinzipiell ist will ich anbringen dass ich jede Meinung schätze die einer Vertritt!
Kurz zur Erläuterung falls die Situation nicht klar ist:

Ich hab mit ihr tagtäglich zutun, wir schreiben uns sehr viel. Weiters ist sie für mich sowieso keine Option als Freundin da ich so einem Charakter nie vertrauen könnte der seinen Freund verheimlicht!

Das einzige was mich interessiert ist was die Beweggründe sind, dass jemand so etwas macht.

Kommentar von MeliMelisa ,

Ah komm, vllt ist das keine ernste Beziehung. Sie wird schon Gründe haben, frag sie immer wieder und gewinn ihr Vertrauen. Keine ahnung vllt erpresst ihm sein Freund irgendwie. 

Antwort
von BetterInStereo, 26

Sie muss dir ja nicht alles erzählen oder?

Kommentar von Everlord ,

Natürlich muss sie das nicht!!
Aber wenn du Tagtäglich mit einer Person in Kontakt bist. Ihr euch sehr gut verstehst und sie 1 Jahr kein Wort bzw jeder Frage ausweicht bezüglich ihres Freundes, ist das komisch oder? 
Nichts Anderes versuche ich hier mit euch zu teilen und eure Ansicht und Meinungen zu bekommen.

Kommentar von BetterInStereo ,

Ich kenne meinen besten freund nun seit 17 Jahren und wir erzählen uns auch nicht alles manches geht mich nix an manchen ihn nicht Sie ist nicht dazu gezwungen dir zu sagen das sie einen freund hat oder so

Kommentar von Everlord ,

Natürlich muss man nicht Alles sagen was man so im Leben Treibt aber würdest du Ihm dein Partner verheimlichen ? und wenn ja warum?

Kommentar von BetterInStereo ,

Wenn er selber Single ist oder was von mir wollen würde dann würde ich es ihm auch nicht sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community