Frage von Alexi21, 76

Sehr großer schmerzender Knoten im Intimbereich?

Hallo, heute morgen habe ich schon festgestellt dass sich unten im Intimbereich etwas komisch anfühlt, erst vorhin Abends habe ich gemerkt dass der Schmerz stärker wird und dann habe ich an der Schamlippe unten eine riesen Beule entdeckt, in etwa 3-4 cm Größe! Beim Laufen, liegen, sitzen tut es weh, es ist ein ständiger Druck und wenn ich drauf drücke tut es auch noch mehr weh. An sich ist es ziemlich weit unter der Haut und sehr hart...

Villeicht kennt jemand sowas schon und weiß ob sowas wieder von alleine weg geht oder ob ich lieber zum FrauenArzt soll? Villeicht sogar sofort ins Krankenhaus?

Hoffe jemand weiß Bescheid...danke schonmal

Antwort
von Dickerchen123, 47

Hei

das kann ein Abszess sein, ein eingewachsenes Haar oder sonst irgendwas. Gehe morgen zum Gyn. und lasse es abklären. Besser als wenn du ständig Schmerzen und Angst hast. Die Größe, die du beschreibst ist schon enorm. Das würde ich so nicht noch tagelang so lassen.

Alles Gute

LG

Antwort
von Russpelzx3, 49

Natürlich solltest du morgen sofort zum Frauenarzt und sagen, dass es dringend ist und das Problem am besten auch der Assistentin schildern.

Antwort
von Ini67, 43

Kann ein Abzess sein aber diese Online-Spekulationen bringen dich nicht weiter. Wenn du Beschwerden hast, dann lass einen Arzt drauf schauen.

Antwort
von ingwer16, 43

Ich mag diese Fragen nicht bei denen Ferndiagnosen gewünscht werden !  
3-4 cm sind mächtig , wär s kleiner würde ich auf einen Pickel tippen .
Bitte geh zum Arzt !!! Alles gute 🍀🐞 vor allem Gesundheit !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community