Frage von Mimixs2,

Sehr festen Urinstein+Kalk lösen???

Bin erst umgezogen und in der Toilette hat sich wohl im Lauf der Zeit extremer Urinstein angesammelt! Ich hab schon sehr viele Reiniger probiert, aber ich bekomm ihn nicht weg! Weiß jemand vielleicht ein gutes Hausmittel dagegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rabenfeder,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn der Urinstein unter dem Rand sitzt ( Also dort, wo das Wasser in der Toilette so lang sprudelt) schnapp dir alte Lappen oder nen altes Handtuch, tränke es in Essigessenz und schieb es dann unter den Rand, die Nacht über einweichen lassen und gut lüften. Es stinkert erbärmlich nach Essig. In der Schüssel als solches, hilft Essigessenz meist auch sehr gut. Musst es halt sehrlange einwirken lassen.

Antwort
von susimwald,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also --- eine neue Klomuschel aus dem Bauhaus ist überhaupt nicht teuer und du ersparst dir die ganzen teuren Reinigungsmittel...

Kommentar von plupp ,

War auch mein erster GEdanke :-)

Antwort
von frisag,

Urinstein lösen gehört zu unserem Tagesgeschäft, schau mal unter www.frisag.ch > FS 40 Viel Erfolg (da helfen nur sehr saure Produkte)

Antwort
von kaesbrot,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nö, aber es gibt Urinsteinlöser in den Drogerien - einfach über die Nacht einwirken lassen und am nächsten Tag ist alles verschwunden.

Kommentar von Reanne ,

nicht ganz, Gummihandschuhe anziehen und mit Schwamm nachwischen,

Kommentar von kaesbrot ,

Eine Klobürste tut es auch.

Antwort
von frisag,

Urinstein lösen gehört zu unserem Tagesgeschäft, schau mal unter www.frisag.ch > FS 40 Urinsteinlöser. Viel Erfolg

Antwort
von Chwasc,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt speziellen Urinsteinlöser. dm hat sowas. Sonst vielleicht Kalklöser Das ist eine gelbe Flasche und heißt so.

Antwort
von Tigertears,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Essig Essenz

Antwort
von IsegrimWisobir,

Bekommst du sehr gut mut Backpulver weg,

Antwort
von Gloria1964,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Versuch mal Drano Power Gel! Ist zwar Rohrreiniger aber wirkt! Halbe Flasche reinkippen und über Nacht einwirken lassen! Hab ich damit wegbekommen.(Wir hatten gerade so SAUBERE Mieter im Haus,)

Antwort
von turalo,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Versuch mal heißen Essigessenz reinzukippen. Danach mit einem Ako-Pads rubbeln. Bei uns gings ab.

Antwort
von joke0163,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also ich geh mit eine harte bürste rein und tuhe dann übernacht ein toilettenreinigungstabs rein mit einen schuß essig,am nächsten morgen gut spülen und urinsteinlöser nochmals rein für eventuele reste wiederum kurz einwirkenlassen

Antwort
von janni79,

urinsteinlöser handschuhe an und schrubben

Antwort
von flb89,

Domestos

Antwort
von festplatte,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

nimm mal eine dritten-tablette, also eine tablette die für die dritten ist oder essig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten