Frage von Nikollegah, 39

Sehr empfindliche Handgelenke?

Hallllo Ich habe schon seit ich mich erinnern kann sehr empfindliche handgelenke, wenn ich zum Beispiel ein rad schlage oder einen handstand mache, kann ich meim Handgelenk für die nächsten 10 Minuten nicht benutzen. Es fühl sich dann immer an, als würde ein Knochen schief stehen oder so, is schwer zu beschreiben. Da ich handstand lernen möchte, muss ich mich davor immer aufwärmen, also die handgelenke dehnen. Ich muss mich ungelogen 5 Minuten aufwärmen, und wenn ich dann 2 Minuten pause mache muss ich mich wieder neu dehnen. Auch wenn ich aufgewärmt bin, kann ich zum Beispiel kein rad schlagen. Hat einer von euch damit Erfahrungen, und bringt es etwas, wenn ich die handgelenke jeden tag dehne oder so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von holmooooo, 22

Ich würde an deiner Stelle einfach mal deinen Haus Arzt fragen und wenn der das für sehr ungewöhnlich hält wird er dich zu einem Spezialisten schicken. Ich selbst mache sehr oft Handstand zum Training und aus Spaß, aber ich habe noch nie schmerzen oder der gleichen im Handgelenk gehabt, selbst nach einer Minute in Handstand Stellung!

Kommentar von Nikollegah ,

Ja bei mir ist es auch nicht die dauerbelastung, sondern eher die ruckartige, danke trotzdem :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community