Frage von CarrieFan2013, 78

Sehr dürre , Gibt es Hilfe?

Hallo Nutzer ! Ich habe das Problem das ich dünn bin. Nicht magersüchtig aber ich bin groß und einfach sehr dürre. Man sieht beispielsweise meine Beckenknochen was für mich nicht sehr angenehm ist vor allem vor meinem Partner. Aber das ist nicht das einzigste Problem. Vielleicht gibt es da draußen noch weitere Leute die das sehr gut kennen. Ein weiteres Problem sind meine "Storchenbeine". Ich bin einfach groß und dürre und das sieht einfach nicht gut aus. Das selbe auch für den Bauch & für die "Ärmchen". Essen tu ich vom Frühstück bis zum Abendmahl normal. Wer kennt dieses Problem noch und was kann man dagagen machen? Ich möchte nicht unbedingt länger so sein. Danke an jeden Tipp und Ratschlag.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Körpergewicht & dünn, 17

Hallo! Viel Text und die wichtigsten Informationen fehlen. Alter, Gewicht / BMI und sogar das Geschlecht. 

Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.

Die Beine lassen sich leicht trainieren - auch zuhause.

Oberschenkel : Ideal sind da Kniebeugen. Bist Du jung mit dem Körpergewicht sonst auch mit Belastung. Dann wird aber die richtige Technik wichtig sonst werden Kniebeugen gefährlich. Einige Frontbeugen machen auch Sinn.

Waden : Als Übung für die Waden ist die folgende optimal und einfach : Immer wieder vom ganzen Fuß auf die Zehen steigen. Das ist die klassische Heimübung zum Aufbau von Wadenmuskeln.Geht auch mit leichter Belastung. Effektiv ist auch Treppensteigen, Radfahren macht ebenso gute Wadenmuskeln. Beim Joggen kann man gleiches durch starke Steigungen erreichen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von DerTyp2030, 41

Es könnte sein das du eine schilddrüsenüberfunktion hast und deshalb einen schnellen stoffwechsel  versuch mit kraftsport zuzunehmen und lass dich beim artet durchchecken

Kommentar von CarrieFan2013 ,

Ok. Was würdest du denn Beispielsweise für die Beine empfehlen?  Fitnessstudio schonmal nicht - zu teuer ^^ 

Kommentar von DerTyp2030 ,

Fahrrad fahren und dafür gibt es auch bestimmte Übungen für Zuhause schau einfach bei YouTube da gibt's tausende tutorials

Antwort
von TorDerSchatten, 39

Mal beim Arzt komplett durchchecken lassen. Könnte auch was an der Schilddrüse sein oder eine andere Stoffwechselerkrankung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community