Sehr blass was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :) ich hab auch sehr empfindliche Haut, bekomme immer gleich kleine Pickelchen oder Allergien, hab aber einen echt guten Selbstbräuner entdeckt, den ich super vertragen hab und der auch echt streifenfreie Bräune macht --> St.Moriz Tanning Mousse. Probier den doch mal 👌🏼

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du fängst an stolz auf deine Haut zu sein oder du gehst, sobald du 18 bist mal ins Solarium. Sollte ich laut meinem Hautarzt auch tun, jedes Jahr im Mai einmal für 5-7 Minuten. Dieses Jahr hab ich es ausprobiert und es hat funktioniert. Kann mir gut vorstellen das das bei dir auch funktioniert, ansonsten hast du Selbstbräuner ausprobiert oder reagierst du auf diese auch? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsichtig bräunen. Hilft aber wahrscheinlich nicht. Probiere mal Selbstbräuner aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viktoria15rus
20.07.2016, 23:01

Danke für den Tipp:) aber dagegen reagiere ich 100% auch alergisch.

0
Kommentar von Juli898
21.07.2016, 20:24

Es gibt ja verschiedene! Du kannst ja auch welche selber machen, gibt es auf Youtube Anleitungen.... Das gibt ja aus allem möglichem :)

0

Du könntest versuchen dich nicht z.B. 1 Stunde in die pralle Sonne zu legen, sondern nur täglich für ungefähr 15 Minuten in den Schatten. Ich bekomme auch sehr leicht einen Sonnenbrand und werde nicht sehr schnell braun, aber so funktioniert es bei mir ganz gut :) 

Trotzdem Sonnencreme nicht vergessen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung