Frage von XAvbla, 200

Sehr peinlich?

Hallo , ist gut das ich anonym bin :D . Ich bin 16jahre alt immer wenn ich mich In der Schule auf den Stuhl setz ist auf dem Stuhl schweißspuren , und an meiner Hose ein Strich ....es ist mir sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr krass peinlich .... Was kann ich tuhen bitte hilft mir...ich schwitze auch sehr schnell bin aber nicht übergewichtig. Bitte hilft mir was kann ich da machen. Ehrlich!!! Dumme Kommentare könnt ihr euch sparen

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Worf3333, 77

Du kannst online Sweat off Tücher bestellen, damit dann abends den Po abtupfen, das etwa drei Tage lang, dann müsste das aufhören.Ich benutze den Deoroller von denen und bin begeistert!

Schwarze oder weiße Jeans anziehen, denn auf den Farben sieht man Schweissflecken nicht.

Sportlerunterhosen oder Baumwollunterhosen tragen.

Ein kleines unauffälliges Handtuch auf die Sitzfläche legen.

Antwort
von Aligaaator, 77

Also es kann natürlich sein, dass es eine psychische Ursache für das starke Schwitzen gibt. Aber es gibt auch eine Krankheit, die nur wenige Menschen auf der Welt haben. 

Diese Krankheit nennt sich Hyperhidrose. Am besten, du gehst mal zum Arzt und lässt dich beraten. Manche schwitzen auch nur an bestimmten Körperstellen, da würden gewisse Sprays etc. helfen. Wenn du jedoch am ganzen Körper diese Schweißausbrüche hast können Tabletten weiterhelfen. 

http://www.apotheken-umschau.de/schwitzen

Antwort
von Dotter1981, 82

Das wird mit der Pubertät zusammenhängen. Wenn es zu schlimm ist, dann geh ruhig zum Arzt.

Kommentar von XAvbla ,

Das ist mir peinlich mein Po zu zeigen

Kommentar von Dotter1981 ,

Dem Arzt gegenüber? Wieso das denn? Der sieht sowas jeden Tag.  Außerdem muss er den evtl. ja auch gar nicht sehen, es geht ja erstmal nur um eine Beratung.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt & Körper, 36

Lass Dich am Besten mal beim Arzt durchchechecken - so kann z.B. eine Schilddrüsenüberfunktion durch erhöhte Wärmeproduktion des Stoffwechsels erhöhtes Schwitzen auslösen.

Außerdem kann starkes Schwitzen psychische Ursachen wie Nervosität,
Angst oder Stress haben. Evolutionsbedingt versetzen Stresshormone den Körper in erhöhte Alarmbereitschaft um ihn auf die Flucht vorzubereiten - gleichzeitig entsteht bei der Aktivierung der Energiefreisetzung Wärme und zur Kühlung des Körpers werden die Schweißdrüsen über das vegetative Nervensystem zur Schweißbildung angeregt.

Zum Thema "Schwitzen" und was dagegen helfen kann, kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/haende-schwitzig-vor-allem-bei-nervositaet-aber-...

Antwort
von sarahleinrapper, 68

Zum Hautarzt gehen der verschreibt dir etwas

Oder du benutzt Deo mit Aluminium du musst eben aufnehmen dass das Krebs erregend ist

Antwort
von Dervogel99, 65

Ne zweite Unterhose anziehen. Hilft bei mir auch :)

Kommentar von XAvbla ,

Schwitz man dann nicht mehr ?

Kommentar von Dervogel99 ,

die schwitze wird dann aifgefangen und landet nicht aif dem stuhl

Kommentar von XAvbla ,

Aber dann auf der Hose doch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community