Frage von Malda, 21

Sehnsucht nach einer Stadt und was kann man dagegen machen?

Hallo :)

Ich war vor ein paar Wochen in London. Dabei habe ich mich wahnsinnig in diese Stadt verliebt und immer wenn ich an die Zeit zurück denke habe ich ein unheimlich starkes verlangen wieder in London zu sein. aber inzwischen wurde es tatsächlich so schlimm das ich mich kaum noch auf andere Sachen konzentrieren kann (z.b. Schule) und ich fast nur noch am Tagträumen von dieser Stadt bin. Ist das ziemlich ungewöhnlich? Und was kann ich dagegen machen? Hoffe ihr könnt mir helfen, danke :) Lg

Antwort
von Dahika, 19

Ich liebe London auch, und London ist MEINE Stadt. (Genau wie ich Berlin vom ersten Augenblick gehasst hatte ;-)  )

Trotzdem sollte man seine Bodenhaftung nicht verlieren. Mach also einen guten Schulabschluss und versuche dann, in deiner Stadt eine Zukunft aufzubauen.

Antwort
von Neuundgierig, 11

Auch ich liebe London, kann diese Sehnsucht verstehen. Aber eine gute Ausbildung ist wichtig! Wirklich, aller Anfang ist schwer, mach es dir nicht dopoelt schwer. Versuch einen Besuch oder Aufenthalt zu planen, von hier aus Kontakte zu knüpfen. Das kann auch die Sehnsucht stillen.

Antwort
von igel111988, 21

Mach die schule ordentlich zuende und schau ob du vielleicht danach eine lehre in london machen kannst :) 

Antwort
von Captain747, 8

Lauf durch die Straßen via "Street View" bei Google Maps bis du wieder dort bist 😜😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community