Frage von Bonni1509, 81

Sehnsucht nach einem baby mit 16 normal😁?

Ich bin 16 jahre alt und wünschte ich würde jetut schwanger werden und ein baby bekommen. Habe sogar mich mal dsbei erwischt darüber nachzudenken einfsch nicht zu verhüten. Kann es kaum abwarten schwanger zu sein aber irgendwie habe ich immer das gefühl es wäre noch toller wenn man noch so jung ist dabei. Immer wenn ich babys sehe freue ich mich tital weil sie einfach so süß sind . meinen geschwistern gegenüber habe ich ein riesiges verantwortungsgefühl und ich denke immer das wäre drr weg für immer mit meinem "fast freund" zusammenzueiben. Ist diese sehnsucht nach einem baby mit 16 normal?

Antwort
von Matilda95, 30

Hey, so eine Sehnsucht ist vollkommen normal! Das hatte ich in deinem Alter auch und habe ein großes Verantwortungsgefühl für meinen kleinen Bruder gehabt. Jedoch ist man da wirklich zu jung und vor allem ist es noch schlechter, wenn du keine feste Beziehung hast. Zunächst einmal ist eine schulische Ausbildung enorm wichtig und eine Grundlage für alles andere. Ohne eine berufliche Ausbildung ist es schwer, dein Kind ordentlich aufzuziehen, da dir oft die finanziellen Mittel fehlen, um mal mehr als nur das Nötigste zu bieten. Und du musst natürlich beachten, dass du deinem "fast"-Freund ein Kinder unterjubeln würdest, dass er mit Sicherheit noch gar nicht haben möchte. Du bist selbst noch nicht erwachsen und möchtest sicher auch deine Jugend etwas genießen ;) Es macht einfach Spaß, nach einer durchtanzten Nacht morgens um 5 heimzukehren, ohne sich Gedanken um jemanden zu machen, der abhängig von dir ist (also dein Kind). Hab in deinen jungen Jahren noch einfach bisschen Spaß und löse erstmal deine eigenen Probleme. Mit Anfang 20 ist auch noch Zeit dafür und alt bist du da noch lang nicht ;)

Antwort
von Synovest, 40

Naja, jetzt ist es definitiv zu früh. Und ich glaube der Freund, wäre auch schneller weg als gedacht :D

Kommentar von Bonni1509 ,

Hm ja wahrscheinlich hast du recht 😂 

Kommentar von Synovest ,

:D warte einfach noch, bis du deine Ausbildung/Uni/Schule etc. hast :)

Antwort
von Mignon4, 20

Sei nicht so egoistisch und denke nicht nur an dich!  Denke vielmehr an das Baby. Es wird vermutlich ohne Vater aufwachsen, du kannst ihm nichts bieten, hast keine Ausbildung, kein Geld usw. Mutterliebe ist zwar toll, reicht aber bei weitem nicht aus. Wenn du so kinderlieb bist, wie du vorgibst zu sein, dann warte im Sinne des jetzt noch ungeborenen Kindes ab, bis du die optimalen Zu- und Umstände in deinem Leben für ein Baby geschaffen hast. Das ist mit deinen 16 Jahren nicht der Fall. Du mußt also deine eigenen Wünsche im Augenblick noch zurückstellen.

Antwort
von Obito99, 26

Bei einigen ist der Konderwunsch nun mal größer als bei anderen. Das ist nichts ungewöhnliches trotzdem solltest du noch warten. 20 ist auch jung und trotzdem ein gutes Alter um ein Baby zu bekommen, besonders wenn du einen älteren Freund hast

Antwort
von Andreaskto, 19

alta komm erstmal auf dein leben klar :D mach eine ausbildung oder geh erstmal studieren, und mit dem fast freund oder was das ist wird nicht klappen der haut ab wenn er sieht das du dicker wirst :D man du weist gar nicht wie es ist und freust dich schon drauf, du musst mal unbedingt alleine für einen monat mit einem baby leben du wirst verzweifeln :D

Lebe erstmal dein leben bevor du schwanger wirst und schau das es ein typ ist der auch hinter dir steht und nicht so ein onenightstand

Antwort
von Kasumix, 15

Hatte ich auch in deinem Alter. Aber mit 22-25 ist man immer noch eine junge Mutter, kann aber sagen, dass man selbst eben vieles erfahren und erlebt hat. Das nützt deinem Baby wirklich mehr, als wenn du auch eine große Schwester sein könntest.

Antwort
von glaubeesnicht, 41

Wie willst du das Kind ernähren? Luft und Liebe reichen nämlich nicht aus!

Antwort
von FxPRO, 9

Frag ma dein freund 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten