Frage von erbeerkuchen01, 65

Sehnenscheidenentzündung - Schmerzen, was tun?

Hallo, ich hab schon seit längerem leichte Schmerzen in meinem Handgelenk, seit gestern Abend (Freitagabend) haben sich diese Schmerzen bis in meine Hand und meinen Arm ausgeweitet, diese reichen jetzt vom kleinen Finger bis in den Ellbogen. Ich vermute dass es eine Sehnenscheidenentzündung ist. Ich konnte gestern schon ganz schlecht schlafen wegen den Schmerzen. Meine Frage ist nun was ich den an einem Samstag tun kann, da mein Hausarzt ja nicht offen hat. Soll ich deswegen ins Krankenhaus fahren (ist das nicht ein wenig übertrieben?) oder nur mal schauen was die Apotheke herzugeben hat? Oder soll ich einfach bis Montag oder Dienstag abwarten und dann erst zum Hausarzt gehen?

Was denkt ihr? Ich hoff mir kann jemand Rat geben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Soucier, 29

Auf alle Fälle musst du damit zum Arzt, der Arm wird ruhig gestellt, entweder mit einer Schiene oder wenn es schlimmer ist kommt ein Gipsverband drauf....

Kommentar von wristee4you ,

hi erbeerkuchen01,

By the way - schaue doch mal wo die Ursachen für die vermutete Sehnenscheidenentzündung herkommen könnte. Hast du vlt. viel und/ oder monoton am Computer/ Maus gearbeitet? Das Thema Ergonomie wird meist vernachlässigt. Alles Gute Dein wristee.com-Team

Kommentar von Soucier ,

Danke für den Stern.....

Kommentar von erbeerkuchen01 ,

übrigens war es keine Sehnenscheidenentzündung sondern Gürtelrose, ich hatte diese Nervenschmerzen genau an dieser Stelle deswegen hab ich das vermutet... :D

Kommentar von Soucier ,

Gute Besserung...

Antwort
von mariontheresa, 33

Am Wochenende gibt es einen ärztlichen Notdienst. Müsste auf dem Anrufbeantworter deines Hausarztes sein. 

In der Apotheke beraten lassen: Schmerzstillende Salbe, Schmerztabletten, Arm ruhigstellen.

Krankenhaus ist nicht nötig 

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Medizin & Schmerzen, 15

Dazu kannst Du mal hier in meine Antwort schauen - gilt auch für Dich.

https://www.gutefrage.net/frage/habe-ich-eine-sehnenscheitenentzuendung?foundIn=...

Antwort
von WosIsLos, 19

Ruf den Bereitschaftsarzt unter Tel.: 116 117.

Antwort
von Sera1324, 37

Wenn die Schmerzen nicht zu stark sind würde ich warten bis dein Arzt offen hat aber solange die Hand nicht belasten. Wenn es aber gar nicht mehr gehen sollte dann geh am besten ins Krankenhaus. Gute Besserung (:

Kommentar von mariontheresa ,

Nicht ins Krankenhaus. Ärztlicher Notdienst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community