Sehen wir uns selbst als nicht so attraktiv an, als es vielleicht die anderen tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt drauf an
Jeder Mensch mag andere Merkmale und optische Ausprägungen.
Also kann es sein dass man sich selber als nicht so attraktiv ansieht weil man optisch was anderes lieber mag, aber dann ein anderer dich als sehr attraktiv ansieht
Dazu ist man zu sich selbst kritischer als zu anderen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich denke schon. Aber überleg mal: Du siehst dich jeden Tag im Spiegel & hast dich selbst sozusagen ständig um dich. Stell dir vor du müsstest eine Persob ständig sehen, irgendwann findet man diese nicht mehr so attraktiv. Also ich würde es schon normal nennen, wenn man sich selbst nicht als schön ansehen kann.

Ob man was dagegen tun sollte oder nicht, sollte man für sich selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich meine mal gelesen zu haben dass man sich selbst attraktiver findet als andere dich attraktiv finden xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist viel zu selbstkritisch und sieht Dinge an sich die anderen gar nicht auffallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt sehr auf deine persönlichkeit an.

wenn du eher zu introvertiertheit und schüchternheit neigst, nehmen dich die anderen nicht unbedingt so wahr, sondern finden dich tendenziell eher sympathisch, weil die ganzen überfliegenden nerver ihr umfeld eben nerven.

die überfliegenden nerver, auch noch gut aussehend usw., werden vordergründig tendenziell als attraktiver bewertet.

nach den so genannten schönheitsmerkmalen wie: goldener schnitt (da vinci), symmetrisch ebenmäßige körpermerkmale, körperbau, gesichtszüge etc., sind diese "schönen" menschen oft erfolgreich.

wie diese sich selbst empfinden ist wissenschaftlich nicht hinreichend geklärt. fakt ist aber, dass diese menschen genauso häufig beim arzt/psychiater/psychologen sitzen, wie 08-15.

sehr philosophische frage.

wesentlich ist, sich selbst zu kennen und zu mögen und eine relative gelassenheit zu den äußerlichen attributen zu entwickeln, und das kann jede/r.

viel erfolg dabei, SKYYY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?