Frage von Kelver, 93

Sehen Katzen nur Schwarzweiß?

Antwort
von Bitterkraut, 32

Katzen haben nach bisherigen Erkenntnissen nur 2 Zapfentypen, für kurz- und mittelwelliges Licht, nicht für langwelliges, was für Rot-Sehen zuständig wäre.

Für Dämmerungsjäger ist Farbsehen nicht so wichtig, Katzen sehen mit hoher Auflösung auf kurze Distanz jeden "Einzeller". Katzen sind außerdem Schleichjäger, die quasi nach Gehör jagen, die können hören, wenn sich eine Maus unter der Erde bewegt und nur ein Sandkörnchen dabei löst. Sie höre die winzigen, hohen Geräusche, die kleine Tiere machen und die für uns außerhalb unserer Hörgrenze sind. Richtig scharf sehen sie nur innerhalb in ihrer Sprung und Jagddistanz von 6, 8 Metern.

Die Naur ist sparsam mit Ressourcen, so haben Katzen alle Sinne und Fähigkeiten, die sie für eine erfolgreiche Jagd brauchen, aber nix darüber hinaus.

Antwort
von Baroness1970, 27

...ich vermute mein kater kann farben sehn...

er is 15j und wir haben es oft ausgetestet...

Manchmal stell ich seine futterdöschen vor ihn hin und seit jahren wechsel ich nat auch das futter-

Ich stell einige futterschälchen verschiedenster sorten geschlossen vor ihn hin-es is uns auch ein rätsel jedoch stubst er mit seinem näslein immer sein lieblingsfutter an obwohl da unter umständen 5 dosen unterschiedlicher farben vor ihm stehn.

wir sehn es auch eher als lustiges spielchen und es is tatsächlich nich wichtig !

Aber spass machts allemal! 

Lg

Antwort
von WhoozzleBoo, 63

Nein, Katzen können Farben wahrnehmen, wenn auch nur eingeschränkt.

Antwort
von Psylinchen23, 65

Katzen können Farben sehen.
Allerdings nur blau und grün.Rot und alle Mischfarben in denen rot enthalten ist sehen sie nur als grauschattierungen.

Kommentar von Bitterkraut ,

Du meinst Blau und Gelb - Grün ist eine Mischfarbe aus Gelb und Blau..

Antwort
von Spezialwidde, 50

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten