7 Antworten

Nein, mir wurde es mal so erklärt, das für sie die Partie Augen einfach nicht da sind. Sie sehen einfach nichts also weder schwarz noch weiß oder rot oder ka. Sie konzentrieren sich auf die anderen Sinne und Augen gibt es für sie gar nicht... Ich hoffe man konnte es verstehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nein - viele können hell und dunkel unterscheiden oder sehen Konturen. Bei ihnen ist es dann, als würdest Du durch eine Milchglasscheibe sehen. Andere haben ein stark eingeschränktes Gesichtsfeld oder haben Flecken vor den Augen usw. Es gibt viele Arten von Blindheit. Nicht für alle Blinden bedeutet Blindheit ewige Dunkelheit..

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blinde sehen nichts. 

Die Bezeichnung Blind, betitelt im Volksmund jedoch meist "nur" Sehbehinderte, welche kaum etwas sehen. Vollkommen Blinde Personen sind eher selten, die meisten erkennen noch Schatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, blinde sehen garnichts. Sie sind Blind..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Senfglas123
04.02.2016, 14:54

Was ist denn "garnichts"?

0
Kommentar von HelpYou1995
04.02.2016, 14:55

Wenn du das denkst, hast du dich nicht mit Blinden beschäftigt

0

Nein. es kommt auf den Grad der Blindheit an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unterschiedlich.

Bei einigen wenigen bekommt das Gehirn null Signale von Augen und Sehnerv. Diese Personen sehen gar nicht, auch nicht schwarz. Ihnen fehlt schlicht die Sinneswahrenhmung Sehen.

Die allermeisten Blinden können jedoch zumindest Hell und Dunkel unterscheiden oder schemenhafte Umrisse wahrnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, grundsätzlich ja, allerdings können sie zwischen hell und dunkel unterscheiden, wenn beispielsweise die Sonne ins Gesicht leuchtet, merken sie das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung