Sehen alle Menschen verschiedene Farben gleich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also so 100%ig weiß das niemand, eben weil wir das ja genauso beigebracht bekommen wie du sagst.
Aber man weiß, daß je nachdem in welcher Sprache man die Namen der Farben lernt, kann das den Fokus welche Farben man sieht verändern.
Also zB im russischen haben die zwei unterschiedlich Namen für Farben für blau, im blau-grün Bereich, und Leute, die das so gelernt haben, sehen da auch zwei unterschiedliche Farben, bzw, ihnen sind die Unterschiede bewußter.
Und irgendwo (hab leider vergessen wo) in Afrika gibt es eine kleine Volksgruppe, die kein Wort für 'blau" haben. Und diese Leute haben echt große Schwierigkeiten blau von grün zu unterscheiden. (Also bei Versuchen a la 'hier sind 4 Kästchen, welches ist anders als die anderen?' wenn dann 3 grün und eins blau ist, dann erkennen Menschen dieser Volksgruppe das oft nicht.)

Oh, und dann gibt es noch Leute mit 4 statt 3 Zäpfchen für Farben im Auge, und andere mit nur zwei, sowas kann wieder beeinflussen wieviele Farbtöne man sehen kann.

Keine Ahnung, ob dir das weiter hilft ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evil29Sadness
27.06.2016, 21:16

doch das hilft tatsächlich, vielen dank :D

0

Ich denke es hat drei Ebenen: 1) Augen. Ich denke die Farbrezeptoren können sich unterscheiden, aber auch die Anzahl zb schwarz weiss und Farben. Ergo auf der organischen Ebene "sieht" man nicht gleich. 2) Verarbeitung im Hirn. Sie ist genetisch bedingt sicher nicht gleich, teils ev defekt. 3) Erfahrung (Erfahrung mit speziellen Sichtverhältnissen, zB Schnee ) sowie Training (Maler, unterschiede Sprache, grün in der Sahara versus Dschungel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine gelesen zu haben, das die Wahrnehmung der Farben von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein kann. Dies beruht aber noch auf dem gleichem Farbspektrum. Rot bleibt rot und so weiter. es kann jedoch kräftiger, blasser, gelbstichiger, etc wahrgenommen werden. Dies ist auch biologisch begründbar, denn wenn man es sich mal genau überlegt (ist jetzt nur eine Vermutung), wird das auge welche die farben wahrnimmt nicht bei jedem menschen exakt gleich sein, genauso wie es keinen exakt gleichen menschen gibt, außer zwillinge. 

kann aber auch sein das ich grade nur kompletten müll von mir gebe ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt Menschen mit einer rot-grün Schwäche, andere sind farbenblind. Ansonsten sieht man die Farben gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evil29Sadness
27.06.2016, 21:06

farbenblind hat da ja eig nichts mit zu tun. Aber Farben sind ja eigentlich nur verschiedene wellenlängen von Licht. Kann ja sein das Menschen mit einer rot-grün Schwäche diese Wellen einfach nicht auseinander halten können. Das wir das als Farbe sehen, ist ja eigentlich nur die Umsetzung unseres Gehirns 

0

Es gibt auch Menschen mit einer Rot - grün Schwäche. Daraus kann man ja entnehmen , dass nicht alle Menschen die Farben gleich sehen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zwar höchstwahrscheinlich unbeantwortbar, aber ein möglicher Hinweis zur Bestätigung dieser Theorie.

https://www.google.at/search?q=gold+wei%C3%9F+schwarz+blau+kleid&biw=1280&bih=915&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjCpun99sjNAhVmF8AKHUT3CUUQ_AUIBigB

Nun wer's kennt, tja das ist das Kleid, manche sehen's Schwarz Blau, andere Gold Weiß usw.

So herrschte kaum einigkeit unter den Leuten, was mich selbst auch verwundert, da Ich sicher bin, das Ich es als einziger richtig sehe.

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wir Menschen nehmen Farben/ Umgebungen niemals gleich wahr.

Jeder Mensch interpretiert in z.B. ein Bild/ Gemälde etwas komplett anderes als ein anderer.

Das macht uns ja eben so besonders - wir sind individuell.

( Die Farbstäbchen in deinem Auge sind nicht identisch mit denen deiner Freundin)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evil29Sadness
27.06.2016, 21:26

ja ok, aber eine bildinterpretation ist da dich irgendwie etwas anderes. wir interpretieren ja auch gedichte komplett unterschiedlich, obwohl wir die selbe sprache srechen

0

theoretisch könnten alle unterschiedliche Farben seh'n, doch die selbe definieren. Das ist schon krass.. hat ich mir in letzter Zeit auch oft gestellt. doch 1 ist sicher für uns alle gleich.. schwarz :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?