Frage von Inkognito468, 20

Sehe sehr jung aus, ist das normal?

Es ist als wäre ich in der Zeit stecken geblieben. Ich bin zwar älter geworden aber nicht wirklich biologisch, Selbst mein Hausarzt ist verwundert darüber, dass ich keinerlei Alterungszeichen zeige. Aus diesem Grund scheine ich auch nicht besonders auf gleichaltrige Mädchen zu wirken. Sie denken immer, dass ich deutlich jünger sei. Slebst wenn ich ihnen sage wie alt ich bin, glaubt es mir niemand. Eher jüngere stehen auf mich und naja ich möchte eher ungern was mit ner 15 jährigen anfangen, bin verdammte 20. Also was soll ich tun? Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als abzuwarten. Meine Haut ist übertrieben glatt und weich, habe weder Falten noch irgendwelche Pickel oder Bartwuchs. Wenn ich mir Fotos von vor 4 jahren angucke sehe ich keinerlei VEränderung, außer dass ich etwas Breiter und kräftiger geworden bin...

Antwort
von Swaguser1234, 19

Ist jetzt nicht "normal", aber ich glaub jetzt nicht das es schlimm ist. Ich kenn jemand, der 17 ist jedoch wie 12 aussieht und auch so klein ist. Aber er ist trotzdem cool und "normal".

Antwort
von Becca22, 14

Ja ist normal, die allermeisten sehen deutlich jünger aus als sie sind…

Antwort
von derhandkuss, 20

In 30 Jahren wirst Du froh sein, wenn Du einige Jahre jünger aussiehst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten