Sehe auf A 81 zw. Heilbronn und Würzburg oft Autos die so zebraartig lackiert sind. Sind das Testautos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,


vermutlich siehst du Fahrzeuge mit denen Testfahrten gemacht werden, es ist ja Bosch sowie Mercedes und Porsche in deiner Nachbarschaft, da kommt es schon einmal vor, dass man einen Erlkönig sieht. ;)

Die haben eben auf dieser Strecke kein Tempolimit sowie andere und realistische Straßenbeläge als auf der Teststrecke.


p.s das ist keine Lackierung sondern eine Folie, teilweise auch Matten zum Schutz des eigentlichen Lackes. Es wird auch die Form nicht allzu stark preis gegeben da die Schwarz / Weiß Farbe viele Ecken und Kanten verschleiert.


Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das sind neue Automodelle auf Testfahrt. Durch diese spezielle Lackierung ist das Auto nicht eindeutig erkennbar, so vermeiden die Autohersteller dass das neue Modelle bereits vor der offiziellen Vorstellung bekannt werden und jemand z.B. Fotos machen könnte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erlkönige werden heute so "getarnt".

Wobei bei derartiger Lackierung/Folierung tatsächlich kaum echte Silhouetten zu erkennen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Zebraartig lackiert" ist nicht die richtige Bezeichnung.

http://www.tz.de/bilder/2009/04/14/185755/1316715715-testwagen-oaF2gvuQVef.jpg

Meinst du das hier? Ja, das ist eine typische Testautolackierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konzulweyer
25.03.2016, 22:49

Ja so ähnlich, aber die, die ich immer sehe haben ungefähr 5 cm breite wie Streifen in schwarz und weiß ums Auto lackiert oder Folie.

0

Was möchtest Du wissen?