Frage von Fireworkli, 52

Segelohren OP steht mir als Erwachsener bevor, wer hat Erfahrungen mit "kein Sport" in Beziehung damit?

Hallo zusammen,

ich (erwachsene Person) habe bald einen Termin um mir meine Segelohren anlegen zu lassen.

Bei meinem letzten Arztbesuch wurde mir mitgeteilt dass ich 6 Wochen keinen Sport machen darf.

Derzeit befinde ich mich in einer Abnehmphase.
Ich habe meine Ernährung umgestellt und trainiere derzeit 3-5 mal wöchentlich im Fitnessstudio. (Ausdauer und Krafttraining)

Gerade deshalb sind die 6 Wochen für mich sehr lang und ich habe etwas Angst davor dass ich mit meinem Abnehmen, in dieser Zeit nicht so gut voran komme, wie bisher.

Viele von euch werden mich wahrscheinlich fragen "Was ist dir wichtiger - Ohren oder Abnehmen?" ;-) Schön wäre es beides zu verbinden.

Frage an euch:

- Hat jemand Erfahrung mit Sport nach einer solchen Operation? Musstet ihr auch 6 Wochen warten und habt ihr dies eingehalten?

- Hat jemand Tipps für mich wie ich diese Trainingspause ausgleiche und weiterhin erfolgreich in diesen 6 Wochen abnehme?

Über eure Hilfe würde ich mich freuen.

Danke

Antwort
von Rieke955, 51

Ich hab mir die Ohren sich mal anlegen lassen und hatte dann für ne Woche n Gips um den Kopf, quasi wie ein Stirnband. Joggen gehen wäre glaub ich schlecht, aber leichte beinübungen kannst du am 2. Tag bestimmt wohl machen. Aber bloß keine Ballsportarten :D

Kommentar von Fireworkli ,

Eine Woche Kopfverband und anschließend 5 Wochen tagsüber und nachts ein Stirnband stehen mir auch bevor.

Antwort
von WeraMuchina, 52

Wie hängen diese beiden Themen miteinander zusammen`?

Kommentar von Fireworkli ,

siehe Beschreibung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community