Frage von Sternchen1991le, 49

Seelisch abhängig vom Ex?

Hallo ihr da draußen. Also ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Ich war fast ein Jahr mit meinem Ex zusammen. Er war der erste Mann, den ich sofort ohne Worte verstanden habe und mit ihm hat einfach alles funktioniert, wir hatten sogar schon einen Mietvertrag für eine gemeinsame Wohnung unterschrieben. Aber kurz davor hat er mich verlassen, weil er mich nicht mehr liebt. Seit dem haben wir eine Affäre...Wir nennen uns noch Schatz und schicken uns Herzen und machen noch alle Rituale wie früher und er weiß das ich ihn noch liebe. Das ganze geht schon wieder fast ein halbes Jahr. Er sagt aber, dass er keine Beziehung mehr möchte und er einfach sein Leben als Single genießen will und er auch keine andere Frau abschlagen würde falls sich was ergibt. Er sagt mir ja immer alles direkt ins Gesicht auch wenn es hart ist. Ich bin so am Ende, ich verletzte mich schon selber um den Schmerz auszuhalten, aber bei dem Gedanken ihn gehen zu lassen drehe ich durch....Mit ihm gibt es Dinge die ich nie wieder mit jemand anderem erleben könnte und wir stehen uns doch so nahe. Alle sagen er benutzt mich und das er gehen müsste wenn er sieht wie ich leide. Aber ich will einfach wieder die Frau an seiner Seite sein.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Bigdudidu, 24

Halte dich fern von dem auch wenn es hart ist. Abstand tut auf Dauer bei sowas immer gut

Antwort
von DickerPenisGut, 22

Ja. Du bist noch an ihm emotional gebunden. Er aber nicht, deshalb nutzt er das aus. Das ist die klassische Definition von ungleicher Beziehung, die einer für sich ausnutzt.

Versuch ihm mal zu erklären, dass du nicht mehr sexuell für ihn verfügbar bist, wie er dann reagiert. Zudem schau dich doch bitte mal nach anderen Männern um. Wie reagiert er, wenn du plötzlich mit einem anderen Typen auftauchst?

Reicht dir das, oder soll ich dir das noch näher erläutern? Dann schreib mir eine Nachricht.

Antwort
von Hunkpapa, 7

Hi! Komme erst mal mit dir wieder im Reinen, bevor du für ihn oder einen anderen eine attraktive  Partnerin sein willst. Deine Einstellung  zum Leben und zur Liebe lässt sehr zu wünschen übrig. Bei mir ist das manchmal genauso, nur seelisch von jemanden abhängig bin ich nicht. Suche dir mal einen gescheiten Psychologen oder noch besser eine Psychologin mit der du alles in Ruhe besprechen kannst.

Antwort
von Dummie42, 14

"Er war der erste Mann, den ich sofort ohne Worte verstanden habe"


Dann müsstest du doch auch verstehen, dass er keine Verpflichtung will.

Zieh endlich einen Schlussstrich, sonst leidest du endlos weiter.


Antwort
von Nitra2014, 14

Sei mir nicht bös, dein Freund ist ein Egoist. Der will sich einfach nicht binden, aber alle Vorteile genießen.

Es liegt an dir, ob du so viel Selbstachtung hast, dir das nicht bieten zu lassen. Wenn du dir etwas wert bist, dann suchst du dir jemanden, der dich wertschätzend behandelt.

Der Kerl will so viele Cupcakes wie er kriegen kann und von allen die Kirsche. Verstehst du meine Metapher?


Kommentar von Sternchen1991le ,

Ja ich verstehe wie du das meinst. Ich habe immer alles für ihn gemacht, er hatte alle Freiräume der Welt. Ich verstehe einfach nicht wie da angeblich die Liebe weggehen soll? Mit fast 28 Jahren muss man doch mal bereit sein sich zu binden

Kommentar von Nitra2014 ,

Müssen tut er grundsätzlich gar nichts. :) Es gibt Männer, die sich erst binden wenn sie über siebzig sind und eine Frau brauchen, mit der sie dann entspannt den Lebensabend verbringen können. Hugh Hefner ist über achtzig und lebt in seiner Villa mit wer weiß wie vielen viel jüngeren Frauen.

Lass die Finger von solchen Kerlen wenn du nicht gern mit dem Feuer spielst und verbrannt werden möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten