Frage von hanshako, 58

Seelenverwandt(m)?

Hallo :)
Ich hab da welche Fragen...
Ich bin männlich 17 Jahre alt und glaube meinen seelenverwandter gefunden zu haben. Er aber auch männlich.#nogay.
Mein Problem ist, er ist bei mir in Latein, und er weiß nicht das wir seelenverwandte sind. Er denkt, was ich denke. Manchmal wenn ich an was denke, fragt er mich genau das was ich gedacht habe. Wenn wir in unsere Lateinbücher lesen und der Lehrer fragt wo er gerade ist, ist er nicht immer aber oft an der selbe stelle. Bekomme schon Angst ^^
Wir sind komplett gleich und denken genau gleich.
Meine Frage: warum sind wir keine Freunde/beste Freunde?

Antwort
von MelowD, 29

Weil ihr euch nicht traut aufeinander zu zu gehen. Seelenverwandte sind sich zwar ähnlich, ziehen sich aber nicht automatisch an. Die meisten finden sich eben, weil sie ähnliche Interessen/ Gedankengänge haben, aber auch unterschiedliche Gedankengänge sind bei Seelenverwandten nicht selten.

Ich bin mit meiner Seelenverwandten verlobt :)

Mach doch ein bisschen mehr mit ihm! Freundet euch an, lernt euch besser kennen. Vielleicht kommt er ja auch von selbst darauf.

Antwort
von Shiftclick, 20

Das wird sich sicher bald erledigt haben.

Antwort
von karo8236, 28

tut mir leid aber du schreibst so wie die diese paranoiden Leute sprechen :D warum ihr keine Freunde seit? sprich ihn an und macht was zusammen :)

Kommentar von hanshako ,

Tut mir leid :/ schwierig fernzusehen,mit einem Hand zu schreiben und zu essen.^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten