Ich werde seekrank, wie kann ich vorbeugen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube schon auch,Du solltest Reisetabletten mitnehmen,aber ich wuerde Dir noch was beruhigendes mitgeben.Bei Seekrankheit ist das wie wenn man Platzangst hat,das moechtest am liebsten im Erdboden versinken.Frag doch mal in der Apotheke,es waere doch schade,wenn Du die Reise nicht geniessen kannst.

Ich wuensch Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fähren, auf denen man übernachten kann, sind normalerweise so groß, dass man nicht viel von den Wellen mitkriegt. Wenn es dir trotzdem schlecht geht, kannst du Reisetabletten kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marynali
26.07.2016, 13:30

Mir wird von der kleinsten Welle übel

0

Kauf Reise Tabletten gegen Übelkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zusätzlich zu einem Antiemetikum aus der Apotheke empfiehlt sich als natürliches Mittel auch das Kauen von Ingwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vomex-Reisetabletten helfen dagegen. Oder drei Tage lang vorher jeden Tag mehrmals Achterbahn fahren. Dann ist dein Gleichgewichtsorgan so trainiert, dass dir nicht mehr schlecht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?