Frage von oxJessixo, 63

Seehr komische Pupillen?

Hat jemand ne Erklärung dafür? Meine Pupillen sind mehrmals am Tag auffällig unterschiedlich groß (also wirklich jeden Tag, wie lange weiß ich garnicht) Also die linke ist immer richtig groß und die rechne normal/klein...selten ist es auch mal andersrum. Ist schon vor nem Jahr oder so ner Freundin in der Schule aufgefallen, hab auch mal beim Arzt nachgefragt doch in dem Moment waren die normal und haben auch normal auf Licht reagiert. Brille brauch ich nicht, hatte erst n Test. Hat auch nichts mit dem Lichteinfall zu tun, das haben wir schon getestet. Mir ist nur aufgefallen, dass es besonders ist, wenn ich starke Stimmungen habe (also ich meine jetzt wenn ich mich extrem freue, extrem traurig bin oder so) oder auch wenn ich lange auf ein Display von nahem gucke, oder, ich hab vor nen paar Tagen das erste mal geraucht - auch da sagte ne Freundin dass meine Pupillen plötzlich unterschiedlich groß sind. zum Arzt gehen bringt nichts weils halt immer zufällig ist. tut auch nichts weh, mich würde nur extrem interessieren woher das kommt weil das iwie keiner weiß und auch keiner hat den ich kenne :D

Antwort
von Rosenbaum, 27

Bei welchem Arzt warst Du denn? Das Phänomen wird als Anisokorie bezeichnet und hat u.U. gar keine Ursache, d.h. ist einfach so, oder je nachdem hat es schon eine Ursache. Und das sollte ausgeschlossen werden, egal ob der Arzt das bei sich auslösen kann oder nicht.

Kommentar von oxJessixo ,

war damals beim Kinderarzt. Den Begriff kenne ich, dachte allerdings, dass die Pupillen bei einer Anisokorie immer dauerhaft unterschiedlich groß seien.

Kommentar von Rosenbaum ,

Nein. Muß nicht dauerhaft sein. Hast Du andere Beschwerden dabei?

Antwort
von cubic123, 27

Du musst beim kif... rauchen versuchen den Rauch gleichmässig in beide Lungenhälften einzuziehen. Dann wird sich das Gleichgewicht an beiden Pupillen einstellen.

Kommentar von oxJessixo ,

das scheint mir ne logische erklärung, danke xD

Kommentar von Luckyzocker ,

Besserer Rat: rauche gar nicht. wir nichtraucher haben schon genug giftstoffe von euch (tut mir leid, aber) Deppen.

Antwort
von dielauraweber, 30

was auch immer du nimmst, nimm weniger davon.

Kommentar von oxJessixo ,

Ich nehme aber garnichts, das ist ja das schlimme :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community