sechstklässlerin mit elftklässler?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie ist sehr jung und darf vieles nicht was du darfst. Deine Freunde werden das sicher auch nicht verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ist doch gerade mal, wenn überhaupt schon 13. Und du bist wahrscheinlich volljährig.
Denkst du echt darüber nach?
Dann hier mal, worüber du dir Gedanken machen könntest:
- Gleiche Interessen? Meinst du wirklich sie kann bei deinen Interessen mit machen? Weg kannst du auch nicht einfach mit ihr. Die Eltern haben noch das Bestimmungsrecht....was meinst du was die zu dem Thema sagen
- Freundeskreis: - na erzähl mal deinen Kumpels, dass du eine 13 Jährige abgeschleppt hast.
- Du bist bald fertig mit Schule...und sie? Das dauert dann noch ein paar Jahre.
- Möglichkeiten: du kannst bald Führerschein machen und überall hin. Willst du ihr Chauffeur werden oder an was hast du gedacht
- Geld: Sie wird bestimmt auch mal ein Drink bezahlen oder ein Essen...ach nein...sie verdient ja noch kein Geld, darf noch gar nicht trinken und wahrscheinlich nicht mal mit dir weg um was Essen zu gehen.

Ich könnte noch stundenlang so weiter schreiben...denkst du immer noch ernsthaft darüber nach?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Freunde dich später nicht auslachen und du sie vom ganzen Herzen liebst und nicht volljährig bist, kannst du gern mit der zusammen kommen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte lieber etwas ab. Wer weiß, was da noch kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie die sechste 4 mal wiederholt hat isses ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht nicht um den Altersunterschied, sondern darum, dass ihr euch gar nicht kennt und schon Gedanken über euch macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie schon 3mal sitzengeblieben ist, null problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleAngelLP
15.07.2016, 21:54

😂😂😂 made my day!

0