Frage von Hassla95T, 104

Seat Leon Airbagleuchte leuchtet ständig?

Hallo! Länger schon leuchtet bei meinem Seat Leon 1P (Bj 2007; 77kW TDI) die Airbagleuchte. 

Airbag Fehler wird gemeldet, wenn ich das Auto starte. Habe den Fehler schon mal auslesen lassen und es heißt der Crashsensor auf der Fahrerseite sei defekt. 

Habe alle Kabel geprüft und den Sensor getauscht (laut Werkstatt). Wenn ich den Fehler lösche dann leuchtet die Leuchte sofort wieder auf.

Was kann ich noch versuchen? Habe gehört dass die Sicherung was haben kann?

 lg und danke schon mal !!

Antwort
von chevydresden, 73

Sehr oft Kabel am Fahrersitz oder Gurtschloss. Die Wickelfeder an der Lenksäule gibt auch gerne mal den Geist auf. Bei VAG sind defekte Steuergeräte keine Seltenheit.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 52

Welche Meldung steht denn jetzt im Fehlerspeicher?

Antwort
von siggibayr, 65

aus dem Seat- Forum von Motor-Talk:

"Seit Samstag leuchtet meine Airbagkontrollleuchte. Heute war ich einmal
bei einer anderen Werkstatt und die haben festgestellt dass der Stecker
unter dem Beifahrersitz kaputt ist. D.h. zwei Pins sind etwas verbogen
und er hat eine Unterbrechung im Fehlerspeicher angezeigt."

Ihr solltet mal beide Stecker (Fahrer- und Beifahrerseite) kontrollieren.

Vielleicht hilft dir das weiter ....


Kommentar von Hassla95T ,

danke!

Stecker hab ich nur ein/aus gesteckt mehr nicht kontrolliert

Antwort
von kris73, 62

Wie Du schon richtig vermutest: Die Sicherung. Ist oftmals so.

Kommentar von m01051958 ,

das man kontrolliert nachdem die Werkstatt einen Sensor gewechselt halt ich doch für fragwürdig ::

Kommentar von Hassla95T ,

hab den sensor selber gewechselt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten