Frage von guteantwort1993, 113

Seat Arosa 2001 , Probleme wer kann helfen?

Hallo. Seit längerer Zeigt es beim seat arosa das agr Ventil an , bis jetzt haben wir es nicht repariert da ein Kollege von meinem Freund darauf geschaut hat und gemeint hat des geht er hatte was gemacht daran . Es ist aber immer noch da und geht jetzt aus ab und zu dafür kommt agr Ventil mit epc und geht während der Fahrt einfach aus oder nimmt sich den Schub und zieht nicht mehr eins von beiden macht er dann . Nun stellte ich fest seit ner Woche das das Symbol garnicht mehr kam außer wenn er während der Fahrt ausging.
Jetzt zeigt es immer beim Starten an im Feld bei dem km stand , Service Öl obwohl wir es erst gefüllt haben danach kam jetzt nur noch immer Inspektion? Komisch was könnte da los sein achja ich stellte das auto ab und heute nach drei Tagen bin ich hin und es geht nicht an aber es geht also das Licht und alles , die tachonadel und die andere zittern und dan geht er aus ? Dankeschön schonmal.

Antwort
von Pudelwohl3, 78

Also grundsätzlich sind diese Kontrollleuchten und Fehlerhinweise nicht zur beiläufigen Unterhaltung gedacht, sondern zeigen in aller Regel schwerwiegende Störungen an.

Wenn man selbst wenig Ahnung hat, empfiehlt es sich grundsätzlich, das in einer kompetenten Werkstatt checken zu lassen.

Das ist auch das Einzige, was ich Dir bei dem von Dir geschilderten, inzwischen sehr komplexen Fehlerbild empfehlen kann.

Antwort
von LukeLukas, 32

Hallo,

zu 4. die Batterie ist kraftlos -> ersetzen

zu 3. lass mal eine Insp. durchführen, danach sollten die Servicenzeigen resettet sein.

zu 2. EPC heist: wechsel mal den Bremspedalschalter (die Anzeige würde ich aber in dem Zusammenhang ehr zu 4. anlasten)

zu 1. fahr 1x Flensburg- Oberammergau und zurück mit 163 kmh dann geht das wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten