Frage von 1SweeneyTodd, 41

Seat Arosa BJ 99 - ist die Benzinpumpe kaputt?

Mein Arosa riecht seit tagen nach Benzin.. ist mir seit ner woche ca. Aufgefallen. Aber immer nur wenn ich gefahren bin..also wenn der Motor lief. Habe heute genauer nachgeschaut.. unter den hinteren sitzen befindet sich ein Deckel der festgeschraubt ist, hab den abgemacht und darunter befindet sich ja meines wissens nach die Benzinpumpe/tankgeber ...

Und darauf war eine Benzinlache. Hab das mit Zewa aufgesaugt (einmal Wisch und weg :D :D) Nur danach hat es auf der fahrt irgendwie noch mehr nach Benzin gerochen und die Tankanzeige ging irgendwie schneller runter...

Meine Frage ist das nur diese Benzinpumpe oder kann das an den drei kabeln/Schläuchen liegen die daran verbunden sind.. ? Und wieviel würde mich der Spaß kosten?

Ist es gefährlich damit zu fahren/ könnte das in die Luft gehen? Kurzschluss an dem Stecker + Benzin ?

Antwort
von eAsy2kill, 30

Wenn die Benzinpumpe kaputt wäre würde man das während der Fahrt bemerken. ( starkes ruckeln, rukeln?) also wenn hast du ein Loch im Tank oder diverse Unterdruck schläuche kaputt was glaube ich eher der Fall ist.

Kommentar von 1SweeneyTodd ,

Achso dann muss ich das mal abchecken lassen ... weil ruckeln tut der nicht 

Antwort
von matheistnich, 32

schreit nach nem loch in nem schlauch oder so also ich würde damit nicht mehr fahren außer bis zur nächsten werkstatt wenn überhaupt ^^

Kommentar von 1SweeneyTodd ,

Was kann den schlimmstenfalls passieren 

Kommentar von matheistnich ,

benzin einzuatmen ist nie gut + wenns anfängt zu brennen bist du schuld weil du davon wusstest und dann zahlt keine Versicherung der Welt den Schaden den vielleicht andere erleiden.

Antwort
von 1SweeneyTodd, 9

Hey Leute Danke nochmal .. 

Die benzinpumpe War kaputt. Hab die auswechseln lassen und jetzt geht Gott sei dank alles wieder :)) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community