Frage von 157WhoamI, 20

Seagate Festplatte direkt nach Garanie defekt?

Ich hab mir vor kurzem eine Seagate SSHD 1TB gekauft und bei meinem Freund ist eine Seagate Festplatte gestern defekt geworden und vorgestern ist die Garanie von der Festplatte meines Freundes abgelaufen. Jetzt frage ich mich ob meine Festplatte auch direkt nach der Garanie defekt wird? Ist das vom Hersteller gewollt? Wenn ja kann ich mein Geld zurückfordern?

Antwort
von DorianWD, 11

Hallo 157WhoamI,

Festplatten sind sehr empfindlich und können z.B. beim Transportieren beschädigt werden, wenn sie nicht gut verpackt wurden. In diesem Fall ist es möglich, dass die HDD defekt wird. Aber dann hat man noch die Garantie und kann die Platte austauschen lassen.

Man kann nie voraussagen, ob eine HDD ausfallen wird oder nicht, aber was man tun kann ist die Maßnahmen zu ergreifen, damit man keine Daten verliert. Die Daten auf noch einen Datenträger zu sichern ist sehr wichtig, sodass diese bei einem Festplattenausfall nicht verloren gehen. Auch den Zustand der Platte mit einem Diagnosetool ab und zu zu überprüfen kann dafür helfen, Änderungen in dem Zustand rechtzeitig zu bemerken. Hier findest du eine Liste mit den Tools der unterschiedlichen HDD-Hersteller: http://forum.chip.de/festplatten-laufwerke-ssd/analysetool-fuer-festplatten-1523...

lg

Antwort
von funcky49, 10

Jetzt frage ich mich ob meine Festplatte auch direkt nach der Garanie defekt wird?

Die Zukunft voraussagen kann meines Wissens nach noch niemand.

Natürlich ist es möglich, dass ein Gerät kurz nach Kauf defekt wird - das ist nicht vom Hersteller gewollt, da ihm ja innerhalb der Herstellergarantie dafür Kosten entstehen.

Wenn ja kann ich mein Geld zurückfordern?

Erstmal nein, Du musst dem Hersteller Gelegenheit geben, das Gerät zu reparieren bzw. ein Ersatzgerät zu liefern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community