Seafile 5.1.2 client syncronisiert nicht mit dem Server?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Ich habe einen kleinen Seafile Server.

Da kann ich, nicht mit eigener Erfahrung, beitragen, denn ich verwende OwnCloud.

Aber merkwürdigerweise habe ich ein Ähnliches Problem seit kurzer Zeit wie:

Der Client (5.1.1) Syncronisiert nicht mit meinem Server (5.1.2). Aber
wenn ich im client auf "Im seafile-Datenbrowser ansehen" drücke kann ich
meine Daten uploaden, ansonsten nicht. 

Denn auf meinem Desktop-System (openSUSE/KDE) startet der OwnCloud Client gar nicht sondern gibt eine Fehlermeldung (blah...Class file...blub) aus. Im Browserfenster kann ich mich problemlos einloggen und auch auf meinem Laptop (Arch/LXDE) klappt alles nach wie vor wie geschmiert, natürlich auch auf dem Smartphone.

Allerdings sind damit die Gemeinsamkeiten zwischen Seafile und OwnCloud schon aufgezählt. Programmiertechnisch ist beides vollkommen anders.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosmile01
31.05.2016, 21:08

Hmm komisch...

Ich hatte die Befürchtung irgend wo einen Fehler in der Config gemacht zu haben. Aber dann dürfte es ja auf dem Smartphone ebenfalls nicht funktionieren. Hmm

0

Ich habe zwar Persönlich überhaupt keine Erfahrung mit Seafile, weil ich ownCloud (was ich dir nur empfehlen kann) nutze. Was ich aber festgestellt habe ist, das die Cloud deinen Client schon bemerkt, 10x "Accepted a local client" dieser sich aber immer wieder trennt, oder erst garnicht richtig verbindet. Ging es denn bei gleicher Versionsnummer von Server und Client überhaupt schon einmal? Und sorry das diese Frage jetzt kommt, aber warum benutzt du nicht ownCloud?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosmile01
01.06.2016, 18:54

also im internet finde ich nicht viele mit diesem Problem... somit ist meine folgerung, dass ich eig. der einzige bin mit diesem Felher.

Warum kein Owncloud. weil ich mit diesem Dienst überhaubt nicht zufrieden bin.. hatte nur Probleme :)

0