Frage von Inkeyes44, 35

SDD mit Windows 10 bootet nicht?

Hallo Leute, ich hab mir gestern eine neue Festplatte geholt und heute versucht darauf Windows 10 zu installieren. Leider kann ich nicht über meine Windows 7 CD booten weil ich dann immer einen fehlende Treiber angezeigt bekomme. Deshalb habe ich eine zweite Festplatte genommen und über diese gebootet und dann einfach die Windows 7 Installation durchgeführt. Soweit so gut hat alles geklappt. Dann hab ich WIndows 10 geupgradet und als ich den PC neugestartet habe, zeigt es mir an das nicht über die Festplatte gebootet werden kann. Verstehe ich nicht weil ja davor alles geklappt hat. Auch wenn ich die SSD an mein Laptop anschließe sind alle Daten ganz normal darauf vorhanden. Kann es daran liegen, dass ich die Festplatte entfernt habe, über die ich auf der SSD Windows 7 installiert habe? Hab leider keinen Plan was ich weiter machen soll, da immer wenn ich über ein WIndows Installationsmedium boote der Treiberfehler kommt. :( Bitte um Hilfe. Bin dankbar für jedes quintchen Hilfe :)))

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für PC, 18

Deine Windows 7 DVD hat anscheinend einen Fehler. Lade dir doch die Win 7 ISO nochmal runter und brenne die auf eine neue DVD.

Antwort
von ForenBoy, 18

Du hast das Problem schon richtig erkannt, denn mit dem Entfernen der ursprünglichen Bootplatte hast Du auch die Bootpartition für beide Windowsversionen entfernt, insofern ist der Effekt folgerichtig.

Du kannst versuchen, mit einem startbereiten Installationsmedium von Windows 10 mit diesem  die Reparaturoption aufzurufen und dort in den erweiterten Optionen die Starthilfe anzuklicken.

In den meisten Fällen ist dann alles in Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community