Frage von guitar1997, 35

SD-Karte nicht richtig erkannt?

Hallo, eine kurze Situationsbeschreibung: Ich habe mir vor kurzem ein neues Smartphone mit Android 6.0.1 gegönnt (ein Lenovo moto g4) und habe eine SD-Karte als internen Speicher formatiert, Apps drauf verschoben, hat alles geklappt. Danach wollte ich mal schauen ob der zusätzliche interne Speicher auch richtig erkannt wird und öffne den ES Datei Explorer. Der zeigt mir nun nach wie vor an, dass ich 10,82GiB internen Speicher zur Verfügung habe, obwohl die SD-Karte 128GiB hat (laut Produktbeschreibung liest das moto g4 SDXCs mit bis zu 128GiB). Auch bei Clean Master werden nur die 10GiB angezeigt. Ich habe mich schon dumm und dämlich gegoogled und bin auch eigentlich Experte in Sachen Smartphones, doch an dem Problem beiße ich mir leider die Zähne aus. Folgende DInge habe ich schon versucht:

  • Neustart des Smartphones
  • Beenden vom ES Datei Explorer und Clean Master
  • Cachewipe (Clean Master und ES Datei Explorer)
  • Den gesamten Ordnerbaum ab Root durchforstet

Ich hoffe, euch fällt etwas ein, ich bedanke mich schonmal vorab für die Hilfe!

Antwort
von guitar1997, 22

Edit: die Frage ist, wie ich es hin bekomme, dass Dateimanager den Speicher der SD-Karte erkennen können. Sei es getrennt vom internen oder zusammenaddiert. Wenn ich wirklich nur Apps drauf installieren kann, ist das rausgeworfenes Geld finde ich. Es sollten auch normale Dateien gespeichert werden können. Oder liegt das daran, dass das ein ext4 Dateisystem ist und Android selber nur fat32 lesen bzw beschreiben kann? 🤔

Antwort
von mailbox45, 28

Tu sie in einem Computer neu formatieren oder Partition reparieren ... Formatieren geht mit Gparted , damit kannst du auch eine neue Partition erstellen ... Mit Testdisk kannst du die Daten retten .  Beide Programme sind kostenlos http://www.cgsecurity.org/

Kommentar von guitar1997 ,

Wozu? Die Apps die drauf sind, laufen doch, die Partition ist also dementsprechend nicht beschädigt. Dass die Apps sicher auf der SD-Karte sind weiß ich, weil die nicht starten, wenn die SD-Karte raus ist. Neu formatieren würde auch nichts bringen, weil das Smartphone die dann doch eh wieder mit ext4 neu formatiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community