Frage von Capricornio, 55

SD Karte kaputt, was tun?

Hey meine Lieben,

Ich hatte vor Kurzem schon Probleme mit meiner alten Mikro SD Karte. Da diese eben kaputt war, hab ich mir eine neue gekauft. Jetzt hab ich das Problem, dass mein Handy scheinbar die Karte nur ne zeitlang erkennt... Zum Beispiel hab ich Spotify und die runtergeladenen Alben eig auf der SD Karte, weil der Gerätespeicher zu klein wäre. Allerdings zeigt es mir alle paar Tage an, dass der Speicherort nicht unterstützt wird und ich meine Einstellungen checken soll...Da kann ich aber nichts finden. Also muss ich mir alle paar Tage alle Alben wieder neu runterladen. Zum anderen hab ich die Kamera eig auch auf der SD Karte, aber wenn ich Bilder machen will, kann es die Sachen nicht auf die Karte speichern.
Update: Inzwischen ist es so, dass es die Karte immernoch nur noch zeitweise erkennt, aber wenn dann ein Fehler auftritt, entfern ich die Karte (durch die Einstellungen beim Speicher, entferne aber nicht die Karte an sich aus dem Gerät) und verbinde sie direkt wieder...Und dann geht alles wieder.

Weiß jemand, was da los ist und wie ich das Problem ändern kann?
Und ob es vielleicht an dem Software Update liegen könnte? Ich hab rückblickend das Gefühl, seit dass war, treten die Probleme auf.

Antwort
von condunu, 40

Naja leider haben Speicher Medien nur eine bestimmte Lebenszeit! Die ist leider hinüber! Du kannst dir nur eine neue kaufen! Ich empfhele dir auf Geizhals zu suchen.

Hier kannst du dir die billigste rausfiltern, die Kosten heut zu tage eh fast nichts mehr ;) du kannst dir sicher heute eine 10mal so große um den selben Preis kaufen!

http://geizhals.de/?cat=sm_sdhc&asd=on&asuch=sd%20karte

Kommentar von Capricornio ,

Ich hab die vor vielleicht 2 Wochen gekauft... Und das geht schon die ganze Zeit so...

Kommentar von roosteris ,

Ich habe meine Speicherkarte schon ca. 2 Jahre in meinem Z1, und sie funktioniert einwandfrei. Ich glaube, es ist besser, ein paar Euro mehr für die Speicherkarte auszugeben, und hat dann was Vernünftiges. Meine ist von hama.

Oder es liegt doch am Handy, daß es die Karte nicht richtig liest. Dann hilft wohl nur eine Reparatur. Könnte natürlich auch sein, daß evtl. die Kontakte verschmutzt sind.

Antwort
von Peppie85, 13

die frage, die sich mir stellt ist, ob dein gerät wirklich die 64 GB karte unterstützt...

lg, Anna

Kommentar von Capricornio ,

Es hat 1 Jahr lang auch geklappt.
Und ja, is n Galaxy A5 (2015) und das lässt sich mit bis zu 64GB erweitern

Kommentar von Peppie85 ,

war nicht persönlich gemeint. nur die gegenfrage

Antwort
von Yogi851, 28

Probier die Karte doch mal mit einem anderen Gerät aus, oder mit einem USB-Adapter für die Micro-SD-Karte. Wenn die Karte auf anderen Geräten ohne Probleme laufen sollte, dann wird es wohl an deinem Handy liegen.

Oder kauf dir eben noch eine andere Micro-SD, um sicher zu gehen, dass es an der SD und nicht an deinem Handy liegt. Es kann nämlich auch sein, dass dein Handy Probleme macht. 

Aber bevor du dir eine neue SD-Karte kaufst, solltest du deinen SD-Kartenslot reinigen. Unterstützt dein Handy die Größe deiner SD-Karte? 

Im schlimmsten Fall, könnte auch am Handy etwas kaputt sein. Vielleicht ist ein Kontakt im inneren deines Handys lose, also die Lötnaht hat sich gelöst. Ist dein Handy dir schon öfters heruntergefallen? 

Ist die Micro-SD qualitativ gut? Es gibt auf China-Webseiten oft sehr günstige Micro-SDs, welche jedoch sehr schnell den Geist aufgeben.

Kommentar von Capricornio ,

Stimmt, das wollte ich noch ausprobieren. Hab ich ganz vergessen.
Hatte aber auch ne 8GB Karte drin und da ging alles...

Jz hab ich wieder ne 64GB von SanDisk (ausm Media Markt)
Hatte die Gleiche fast nen Jahr drin und da gab es keine Probleme...

Kommentar von roosteris ,

SanDisk kann man kaufen. Habe ich auch gute Erfahrungen mit gemacht. Guck doch mal auf das Datenblatt von Deinem Handy welche Größe da bei SD Karte steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community