Frage von snap09, 46

Sd-Karte kaputt (nicht formatier fähig)?

Hallo Ich habe eine Samsung SDHX 64GB Speicherkarte. Nun habe ich meine alten Daten meiner Samsung SDHX 32GB Speicherkarte auf den Laptop gezogen und wollte die Daten jetzt von Laptop auf meine neue 64GB Karte ziehen- dies geht nicht bleibt bei 6-8 % stehen und macht nichts mehr. Wenn ich sie am Laptop formatieren will sagt es: Windows konte die Formatierung nicht abschließen. Wenn ich sie am Handy formatiere geht es aber sobald ich sie in den Laptop mache um die Daten rüberziehen bleibt es stehen wie oben beschrieben. Was kann ich machen? Danke für die Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 17

Heya snap09,

stand vor kurzen vor einen ähnlichen Problem...

Wie hast Du die 64GB-Karte den "verbunden"?

Hast Du (evtl.) einen Cardreader benutzt der älter ist? Frage daher, weil viele der (etwas) älteren Cardreader nicht mit dem SDXC-Format umgehen können...

Am besten geht es mit dem (oft) beiliegenden SD-Adapter und einer "direkten" Verbindung zum Laptop (haben ja oft schon "eingebaute" Cardreader)...

Wie gesagt, viele Cardreader unterstützen nur Karten bis 32GB (also SDHC-Karten)...

Sonst schau mal HIER (https://de.gopro.com/support/articles/sd-card-reformat-on-a-windows-computer) oder HIER (http://www.drwindows.de/windows-sonstige/83160-64-gb-sd-san-disk-formatiert.html) rein...

Viel Erfolg!

Kommentar von snap09 ,

Hallo Gaijin! Ich habe den Card Reader benutzt der dabei war (orig. Samsung) Habe ein neues Notebook mit SD Karten Slot. Danke für die schnelle und ausführliche Antwort! Ich schaue mir mal die beiden Links an. Ich wünsche dir noch ein schönes verlängertes WE

Kommentar von GaiJin ,

Heya snap09,

wie gesagt, hatte vor kurzen ein ähnliches "Problem"...

Bin mir nicht sicher wie es sich bei Laptops verhält, wie alt die internen Cardreader sein "dürfen", dass die das SDXC-Format erkennen!

Habe mir aber, zur Sicherheit, jetzt ´nen Cardreader gekauft, mit USB3.0 und DER unterstützt definitiv 64GB-Karten bzw. das SDXC-Format... Also auch größere Karten...  :-)

Habe meine Karte mit Fat32Format (von Ridgecrop) bearbeitet, weil ich die von exFat nach Fat32 konvertieren musste...

Ansonsten versuche mal den SD-Formatter (http://www.chip.de/downloads/SD-Formatter_72605634.html), damit solltest Du, WENN die Karte erkannt wird, auch ein einfaches Formattieren durchführen, OHNE das Dateiformat zu ändern...

Viel Erfolg!

Kommentar von GaiJin ,

Achja...

WO soll die 64er-Karte den verwendet werden?

Evtl. in einen Smartphone? Schon mal probiert die in DEM Gerät, wo sie genutzt wird, zu formatieren?

Und DANN die Daten kopieren...

Kommentar von snap09 ,

Ja soll in ein Handy. Im Handy kann ich sie formatieren das geht. Sobald ich sie im Laptop habe und die Daten drauf kopieren will. bleibt es stehen und macht nichts mehr. werde das mal ausprobieren.

Antwort
von jort93, 27

versuch mal SD formatter. aber es kann auch sein das die karte einfach kaputt ist. das passiert. aber sollte eigentlich nicht bei einer neuen karte passieren.

Kommentar von snap09 ,

Hallo die Vermutung habe ich auch. Mal sehen ob ich die umtauschen kann. Danke

Kommentar von jort93 ,

ich würde erstmal sd formatter versuchen.

Antwort
von DGsuchRat, 29

Versuch es mal mit so ner Software...SD Formatter oder so heißt die...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community