Frage von pferdi123456789, 49

Sd Karte falsch herum eingesteckt?

Ich habe mir das Sony Xperia Z3 compact zugelegt und die sd karte falsch herum eingelegt, sie steckt jetzt halb im slot und lässt sich nicht bewegen, was tun?

Antwort
von GanMar, 35

Ich würde die Kamera in eine Werkstatt bringen. Ein gewaltsamer Versuch, die Karte zu entfernen, könnte den Slot beschädigen. Eine zerstörte Karte hingegen wäre zu verschmerzen.

Kommentar von pferdi123456789 ,

gibt es keine einfachere alternative?

Kommentar von GanMar ,

Ich kenne keine - und ich würde meine Kamera nicht riskieren wollen. Wenn der Händler ein solches Problem kennt und die Karte einfach mit einer Zange packen und herausreißen möchte - dann soll er das tun. Er haftet dann aber auch für einen Schaden am Slot.

Kommentar von pferdi123456789 ,

also kann es sein dass meine daten verloren gehen?

Kommentar von pferdi123456789 ,

Hat sich erledigt, konnte die Karte durch leichtes Rütteln und Ziehen entfernen

Kommentar von FlngLnhrt ,

Demnach hast du sie vermutlich sogar richtig herum herein gesteckt - ansonsten hättest du sie nämlich gar nicht erst so weit herein bekommen.

Kommentar von pferdi123456789 ,

Nope, die war zu 100 % falsch herum :D

Antwort
von FlngLnhrt, 28

Bring die Kamera zu einem Reperaturdienst, dieser kann die Karte anschließend entfernen.

Mich wundert nur, wie du sie überhaupt herein bekommen hast, immerhin hat die Karte und der Slot eine Sicherung dagegen...

Kommentar von pferdi123456789 ,

anscheinend nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten