Frage von niconico124, 682

Sd Karte bei galaxy j5 als internen Speicher?

Seit dem Update auf Android 6.0 ist es ja möglich den Externen Speicher als Internen zu formatieren. Bei LG, Sony und Samsjng wurde der Menüpunkt bei den Einstellungen rausgenommen. Dennoch gibt es die möglichkeit über das ADB diese Einstellungen vorzunehmen. Ich habe viele Videos gesehen wo es bei dem S7 etc. klappt. Bei mir ist jetzt das Problem das es bei meinem Samsung galaxy J5 (j500fn) nicht klappt. Wenn ich "sm partition disk:179,64 private" eingebe passiert rein garnichts. Ich habe es bereits mit anderen variationen versucht und nichts passiert. Weiß jemand was ich tun könnte um die SD karte als internen Speicher zu formatieren? Ein Root kommt vorerst nicht in frage. Danke im Voraus!

Antwort
von HuaweiExperte, 564

Wird am PC der Geräte Speicher erkannt oder die sd karte?

Kommentar von niconico124 ,

alles wird erkannt, nur der Befehl wird nicht ausgeführt, habs gefühlte Hundert male in verschiedenen Variationen probiert, aber es passiert nie was.

Kommentar von HuaweiExperte ,

versuche mal die sd karte bootfähig zu machen bei mir hat dies funktioniert eventuell wird dies auch nicht von der Firmware unterstützt dann gäbe es nur noch den Weg eine CFW drüber zu spielen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community