Frage von Mangoomo, 51

SD Karte 1,8 GB insgesamt verfügbar, aber nur 9,50 MB für Apps? Wie kann ich mehr Speicher für Apps bekommen?

Antwort
von Retniw98, 26

Das ist nicht der verfügbare, sondern der verbrauchte Speicher von Apps

Antwort
von Nemo75, 27

Musst die Apps auf der SD Karte abspeichern

Kommentar von Mangoomo ,

Ich hab jetzt als Standard-Speicherort SD-Karte eingestellt, aber ich kann mir trotzdem keine Apps herunterladen..

Kommentar von Mangoomo ,

In meinem internen Speicher hab ich sowieso auch noch 120 MB und ich will mir eine App mit nur 15 MB herunterladen, aber es funktioniert trotzdem nichts.

Kommentar von Nemo75 ,

Keine Ahnung
Wie hast denn die 9,5 MB auf die Karte bekommen?

Mal versucht bestehende Apps auf die Karte zu verschieben?

Kommentar von Mangoomo ,

Ich weiß es nicht, eigentlich hatte mein Vater vorher alle Inhalte von der Ksrte gelöscht, damit ich sie benutzen kann um Apps herunterzuladen. Wie verschiebt man denn Apps? Ich hab sowieso nicht viele, nur Youtube, Avira und Google Play Music.

Antwort
von ScarFeyzo, 25

9.5mb sind aktuell belegt.

Kommentar von Mangoomo ,

Achso...ja, aber hab ich dann Platz für Apps, oder nicht? Ich kann mir im Play-Store keine herunterladen.

Kommentar von ScarFeyzo ,

Android stellt apps nur einen gewissen teil zur verfügung, kann also durchaus daran liegen. Hatte mal vor jahren ein lg p350 und da war der speicher nach whatsapp und dateimanager tatsächlich voll. Du musst versuchen platz zu svhaffen indem du deine apps auf die sd karte schiebst. 

Kommentar von Mangoomo ,

Und wie geht das?

Kommentar von ScarFeyzo ,

Einstellung-anwendung(kann auch anders heißen)-app anklicken-auf sd karte verschieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community