Frage von SweetApple5000, 51

Scrapbooking, was bedeutet das?

Hallo liebe Community!

Ich habe in letzter Ziet den Begriff Scrapbooking öfters gelesen und mich gefragt, was das heißt, es klang irgendwie spannend und ich wollte es auch machen. Aber iwie hab ich mir mal etwas auf Youtube angesehen und trotzdem nicht gecheckt, was das ist :/

Kann mir jemand erklären, was Scrapbooking bedeutet und ob es sich lohnt, so etwas anzufangen? Dankööö :D

SweetApple5000

Antwort
von Lokicorax, 51

Hoi.

Scrappen ist hauptsächlich das Verarbeiten von Fotos. Der Vielfalt ist aber keine Grenze gesetzt: das geht vom selberanfertigen des Fotobuches über das Einbauen anderen Sachen als Fotos(Tickets, Reiseführer, Karten etc.) bis hin zu Collagen oder Grußkarten..

Es gibt eine ganze Reihe von Techniken und Möglichkeiten, das umzusetzen: vom zuschneiden der Fotos über embossing, besticken der Seiten, mit Stanzen und embelishments arbeiten, stempeln oder auch disstressen. 

Aber zu Anfang reicht es, einfach die Bilder "schief" einzukleben oder etwas zu "beschneiden", sie mit buntem Papier zu hinterlegen und mit ein paar Stickern oder Washi-Tape zu dekorieren. Der Rest kommt von allein.

Wenn du bleibende Erinnerungen in Form von Fotobüchern toll findest, bieten dir Bastelläden oder eine Volkshochschule auch in deiner Nähe Schnupperkurse an. Du kannst auch an einer Bastelparty der Firma Stampin' UP! teilnehmen - ist ähnlich wie eine Tupperparty. 

Wir verschenken selbstgebastelte kleine Fotobücher an unsere Nichten und Neffen und schenken zu Weihnachten o.ä. einen Basteltag zu einkleben derer Fotos. Von Einschulung über Weihnachtsfeier bis hin zur Konformation - diese Fotobücher werden immer wieder herausgeholt und sind sehr persönliche Erinnerungen für die Kinder - und die Bastelzeit mit den Kindern ist eine tolle Zeit für uns.  

Ciao Loki 

Antwort
von endtransmission, 47

Theoretisch kannst du in ein Scrapbook alles kleben und schreiben, was du möchtest. Die meisten Leute betreiben es allerdings als eine Art Tagebuch, entweder generell oder zu einem bestimmten Thema. Ich habe z.B. ein Reisetagebuch, in dem ich einerseits die Reisen beschreibe, aber auch Bilder, Tickets, Flyer, etc. hinzufüge und alles bunt gestalte.

Du kannst dafür z.B. buntes Papier kaufen oder Washi-Tape oder Sticker, etc. Und das dann in jeder Form ins Buch kleben oder selbst was malen, ganz nach deinem Geschmack.

Antwort
von Furoriel, 42

Das Scrapbook ist wie eine Art Fotoalbum, in das du allerdings nicht nur Fotos klebst sondern alles mögliche, also auch Eintrittskarten etc :)
Ich hab in Prinzip das gleich, nur als eine Kiste wo ich alles reinschmeiße, dann kannst in ein paar Jahren alles durchgucken und dich an alles erinnern ;)

Antwort
von mistertrollo, 41

https://de.wikipedia.org/wiki/Scrapbooking

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten