Frage von rosepetals, 21

Science-Fiction über veränderte physikalische Gesetze?

Ich finde den Gedanken interessant, dass in Paralleluniversen andere physikalische Gesetze herrschen, oder dass aufgrund beispielsweise einer Vakuumfluktuation sich diese Gesetze verändern/sich schon verändert haben.

Es geht mir hier nicht um Sachbücher oder die wissenschaftliche Analyse einer solchen Begebenheit (die Korrektion meiner obigen Aussage/...), sondern einzig um Science-Fiction-Literatur. Der Film "Upside-Down" beispielsweise beschreibt ein anderes Gravitationsgesetz. Kennt also jemand Bücher, in denen die physikalischen Gesetze, so wie wir sie kennen, auf den Kopf gestellt (^^)werden?

Antwort
von matmatmat, 21

Ich fand "Schild's Ladder" (Greg Egan) - wie auch immer der Roman auf Deutsch heißt - sehr gut.

Kommentar von rosepetals ,

Habe grad die Inhaltsangabe gelesen, das hört sich super an, danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community