Frage von oliviadesideria, 37

Schwummriges Gefühl nach Alkoholkonsum?

Vor zwei Tagen habe ich ungefähr 1 Bier 3dl Jägermeister (pur) und n paar Schlücke Jack Daniels gehabt seit dieser Nacht fühl ich mich total komisch wie noch immer leicht angetrunken und bin müde und nach langem laufen mein ich zusammenbrechen zu müssen ! Ich bin zwar in mir drin, aber mein Körper fühlt sich so komisch unreal an, hatte das noch nie nach dem saufen, und will dass es weg geht da ich wieder Schule hab morgen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von silberwind58, 26

Viel Wasser trinken und nimm Magnesium,ruhig eine grössere Menge zu Dir. Morgen sieht die Welt wieder anders aus!

Kommentar von oliviadesideria ,

Danke dir für die Antwort, aber ich habe Angst, dass ich durch eine grosse Magnesiumzufuhr das Risiko noch grösser wird, dass ich zusammenbrech...

Kommentar von silberwind58 ,

Magnesium schadet nie,weil ,wenn Du mehr davon nimmst,ein mehr auf natürlichem Wege ausscheidest! Du kannst Dich mit Magnesium nicht überdosieren,aber der Alk raubt Dir Magnesium!

Kommentar von oliviadesideria ,

Okey, ich hoffe es hilft Lieb von dir Danke <3

Antwort
von FischiiiXD, 12

Sollte das nach ein paar tagen nicht weggehen unbedingt zum arzt gehen da kann die leber beschädigt sein

Kommentar von oliviadesideria ,

leber beschädigt, von so wenig Alk?! du machst mir Angst 😨😭😱

Kommentar von silberwind58 ,

Bleib ganz ruhig,von einmal viel trinken wird die Leber nicht beschädigt!!  Und jetzt gönnst Du der Leber eine Pause und alles wird gut!

Kommentar von FischiiiXD ,

muss nicht vom alk unbedingt sein... wenn du dich nach ein paar tagen immer noch betrunken fühlst hat der körper definitiv probleme den alkohol abzubauen für den körper ist er ja gift

Kommentar von FischiiiXD ,

eben des wird schon weggehen... ich mein nur im ernstfall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten