Frage von Dhast, 50

Schwul, ich bin die falche Person dafür?

Guten Abend,

Irgendwann musste diese Frage ja kommen da ich mich nicht mehr hinaussehe. Ich fühle mich genau zu einem und keinem einzigen anderen Jungen aus meiner Klasse angezogen. Es ist wirklich nur eine Person, auf der ganzen Welt. Ihr könnt mich nun nennen wie Ihr wollt, aber so ist es. Ich möchte mit ihm zusammen sein, Dinge unternehmen etc. wobei ihn nur Parties mit seinen Freunden interessieren. (Wir sind auch mäßig gute Freunde). Er hatte zwar noch nichts mit einem Mädchen aber schwul ist er glaube ich nicht. Ich bin 17. Ich stehe nebenbei auch noch auf Frauen, aber er geht über alles, er wickelt mich einfach immer um seinen Finger und ich darf es nicht zugeben. Bevor ich es zugebe, lebe ich lieber ein Leben voller Verschlossenheit.Ich bin ratlos.

Antwort
von Cellojo, 28

Wenn du dir sicher bist, dass er nicht schwul ist, würde ich ihm auch nichts sagen. 

Ich denke am besten ist dir geholfen, wenn ihr eure "Freundschaft" weiter ausbaut und vielleicht ergibt daraus dann mehr ;)

Antwort
von MissRatlos1988, 11

Ein bisschen bi, schadet nie. also, ausprobieren! Allerdings würde ich vorher abchecken ob er auch Interesse hat, sonst wirds wohl unangenehm für dich

Antwort
von VladimirMakarov, 19

Was soll man dazu groß sagen 

Wenn du lieber ein Leben in Verschlossenheit führst als der Person die ( zumindest nach deinen Worten ) die einzig/ der einzig perfekte auf der Welt ist dann kann man dir auch nicht helfen 

Wenn das Für  dich feststeht dann ist das eben so ....

Kommentar von DeKralle ,

So true, aber er ist 17, ich glaub nicht das der eine Typ die einzig wahre Liebe ist..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten