Frage von muffin1235, 16

Schwindel/Kreislaufprobleme?

Hey leute,also ich leide seit mehren tagen/wochen an Kreislaufproblemen.es tritt immer plötzlich auf und ich bekomme dann immer mega panik weil ich angst habe dass ich umkippe(mein herz rast dann richtig).mich nerft das mega,weil es überall auftritt:in der schule,zuhause,auch abends im bett obwohl ich liege,...jetzt wollte ich fragen was ich machen soll,zum arzt möchte ich ungern weil dort war ich erst zum blutabnehmen und dabei bin ich schon zusammengebrochen und es kam eh nichts auffälliges heraus.
Ich bin weiblich und 15 jahre,166cm groß und Normalgewichtig falls das ne rolle spielt.
Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiter helfen.danke schonmal im voraus;)

Antwort
von Ewwas17, 8

Hey

also ich habe zwei Gedanken dazu:

1. kann es einfach sein, dass es mit der Pubertät zusammenhängt. Ich hatte das selbst mal eine Zeit lang ohne dass irgendetwas war und dann hatte ich irgendwann keine Probleme mehr.

2. Das wäre die unschöne Variante: Aber das klingt für mich ein bisschen nach Panikattacken. Die Symptome passen und es ist nicht unüblich, dass man Panickattacken nicht als solche erkennt. Das ist etwas, dass man vielleicht mit einem Arzt besprechen könnte.

Aber mach dich bitte nicht verrückt. Das ist alles sehr gut behandelbar. Ich spreche aus Erfahrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten