Frage von sophiekhalifaa, 54

Schwindelig von zigaretten?

Ich bin kein 'abhängiger Raucher ' ich Rauche mit Freunden oder wenn ich mal Stress hab oder es mir scheiße geht. Ich war aber zum Beispiel 2 wochen im Urlaub ohne zu rauchen. Es geht aber darum, dass ich wenn ich zum Beispiel marlboro oder lm rauche ist alles gut. Ich rauche grade die gelben american spirit und bei denen wird mir immer schwindelig. Woran liegt das? Die sind doch schwächer und "gesünder" dachte ich.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Zigaretten & rauchen, 19

Hallo! Es sind genügend Schadstoffe in Zigaretten die diese Probleme verursachen können.

Ich bin kein 'abhängiger Raucher ' ich Rauche mit Freunden oder wenn ich mal Stress hab oder es mir scheiße geht.

Da haben sich schon viele gefreut - bis es plötzlich anders war.

Alles Gute.

Antwort
von Paulbauschke, 32

Zum einen kennt dich hier niemand, du musst hier niemanden beweisen das du nicht abhängig bist oder sonst was, das wirst du eh noch.
Ein Tipp Vorraus, dass am besten nie wieder so n Ding an...

Zum anderen kriegst du von allen Zigaretten Krebs oder ne Kapuze Lunge. Scheis egal ob drauf steht "ohne Zusätze"

Bei mir kommt es auch manchmal vor das es mich dreht. Wenn ich zB länger als 1tag nicht geraucht hab.
Ist eben so.

Denke an deine erste Zigarette

Kommentar von Hartos ,

Du musst nicht zwingend durch Rauchen Krebs bekommen das ist Quatsch

Auch Nichtraucher bekommen Krebs

Kommentar von kami1a ,

Aber nicht so oft. Laut der Weltgesundheitsorganisation sind 2015 ca. 6 Millionen Menschen weltweit durch das Rauchen gestorben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community